NFP marketing & distribution
Die Thomaner

Die Thomaner

Originaltitel
Die Thomaner
Regie
Günter Atteln, Paul Smaczny
Darsteller
Thomanechor Leipzig, Georg Christoph Biller, Gewandhausorchester Leipzig
Kinostart:
Deutschland, am 16.02.2012 bei NFP marketing & distribution
Genre
Dokumentarfilm, Musikfilm
Land
Deutschland
Jahr
2012
FSK
ab 0 Jahren
Länge
113 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.leipzig-online.de/thomanerchor/index.html
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Dokumentation über den 800 Jahre alten Knabenchor
Die Thomaner sind einer der bekanntesten Knabenchöre der Welt. Pünktlich zum 800. Geburtstag legen die Regisseure Paul Smaczny und Günter Atteln eine Dokumentation über den Chor vor. Ein Jahr begleiteten sie die Knaben zwischen neun und 18 Jahren. Neben Proben und Auftritten des Chors zeigt der Film auch den Alltag der Kinder und ihrer Betreuer.

Auch die Thomaner seien ganz normale Kinder und Jugendliche betont einer der Kinder im Interview. Sie wohnen im angeschlossenen Internat und besuchen die Thomasschule in Leipzig. "Die Thomaner" zeigt die Chorknaben auch in ihrer Freizeit, beim Fußballspielen etwa. In zahlreichen Interviews berichten Chormitglieder, Musikpädagogen und Chorleiter Prof. Georg Christoph Biller, wie das Leben in und neben dem Konzertsaal abläuft.
Die Thomaner wurden im Jahre 1212 unter Kaiser Otto IV. gegründet. Unter den bisherigen Leitern des Chores finden sich zahlreiche berühmte Musiker. Zuvorderst soll Johann Sebastian Bach genannt werden, der die Leitung im Jahr 1723 übernahm. Die Werke des Komponisten gehören noch heute zum Kernrepertoire der Thomaner. Die Mitglieder des Chors wohnen im Thomasalumnat, von den Bewohnern auch "Kasten" genannt. Ein älterer Chorknabe wohnt mit mehreren Jüngeren auf einer Stube und nimmt so erzieherische Aufgaben wahr. Jedes Jahr werden die Stuben neu verteilt, um die Altersaufteilung beizubehalten. Den Unterricht besuchen die knapp 100 Chormitglieder an der Thomasschule gemeinsam mit etwa 600 weiteren Schülern, die nicht zu den Thomanern gehören. Auch die Schule wurde 1212 gegründet. Unter ihren Absolventen finden sich ebenfalls namhafte Persönlichkeiten, darunter auch Richard Wagner und Gottfried Wilhelm Leibniz.

Für Paul Smaczny ist es nicht die erste Dokumentation über ein musikalisches Thema. Für das Fernsehen porträtierte er 1996 und 2005 den Dirigenten Claudio Abbado. Günter Atteln produzierte 2007 die 16-teilige Serie "Meisterwerke der klassischen Musik".
Michael Domke, Filmreporter.de
Videoclip: Die Thomaner
Der Thomanchor Leipzig wurden 1212 gegründet und ist damit einer der ältesten Knabenchöre der Welt. Paul Smaczny und Günter Atteln begleiteten die...
 
Galerie: Die Thomaner
Paul Smaczny und Günter Atteln porträtieren einen der ältesten Knabenchöre der Welt zur Feier eines großen Jubiläums. Die Leipziger Thomaner feiern...
NFP marketing & distribution
Die Thomaner
2022