FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

The Deep Blue Sea

Originaltitel
The Deep Blue Sea
Genre
Romanze
 
D 2011
 
101 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
27.09.2012 ( D ) bei Kinostar
 
 
Regie
Darsteller
Links
Bewertung
3,0
6,0 (Filmreporter)     
 (1 User)
The
Kinostar
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerienbewerten

Desillusionierendes Liebesdrama von Terence Davies

Um mit dem ehemaligen Royal Air Force-Piloten Freddie (Tom Hiddleston) zusammen zu sein, verlässt Hester (Rachel Weisz) ihren wohlhabenden Ehemann (Simon Russell Beale). Trotz ihrer Gefühle füreinander, ist die Beziehung von Konflikten geprägt. Als Hester sich aus Liebeskummer das Leben nehmen will, möchte Freddie nicht länger an ihrer Seite bleiben.


In "The Deep Blue Sea" spielen Rachel Weisz und Tom Hiddleston ein Paar, dessen Beziehung von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist. Regisseur Terence Davies schildert das Drama in ruhigen, eleganten Bildern, die sich voll und ganz auf das glänzende Spiel der beiden Hauptakteure konzentrieren.
The Deep Blue Sea (Quer) 2011
Morefilms GmbH
The Deep Blue Sea (Szene2) 2011
Um mit dem ehemaligen Royal Air Force-Piloten Freddie (Tom Hiddleston) zusammen zu sein, verlässt Hester (Rachel Weisz) ihren wohlhabenden Ehemann (Simon Russell Beale).   Clip starten

Galerien: The Deep Blue Sea
Terence Davies' bitteres Drama besticht durch die beklemmende Atmosphäre und überzeugende Darsteller. Insbesondere die zwischen Leidenschaft und Resignation changierenden...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerienbewerten
© 2020 Filmreporter.de