FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Gregs Tagebuch - Ich war's nicht

Originaltitel
Diary of a Wimpy Kid: Dog Days
Alternativ
Gregs Tagebuch 3 - Ich war's nicht (Videotitel)
Genre
Komödie
 
USA/Kanada 2012
 
94 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
20.09.2012 (D) bei
20th Century Fox
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
  - Es gibt noch keine Userkritik!
Gregs
20th Century Fox
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Dritte Realverfilmung der Comic-Buch-Reihe

Nach dem anstrengenden Schuljahr, kann Greg (Zachary Gordon) endlich in die Sommerferien. Seine abenteuerlichen Pläne werden jedoch rüde von seinem Vater Frank (Steve Zahn) durchkreuzt. Dieser schickt ihn in ein lahmes Pfadfinderlager. Durch einen glücklichen Zwischenfall kommt es zum vorzeitigen Abbruch des Campingausfluges.

Jetzt hat Greg die Möglichkeit, mit seinem Freund Rowley (Robert Capron) Aufregenderes zu erleben - so hofft er zumindest. Der Pool des schicken Country-Clubs kommt ihnen da gerade recht. Dort trifft Greg auch prompt auf seinen Schwarm, die süße Holly (Peyton List). Beim Versuch bei dem Mädchen zu landen macht ihm sein älterer Bruder Rodrick (Devon Bostick) einen dicken Strich durch die Rechnung. Doch so leicht gibt Greg nicht auf...


Nachdem Thor Freudenthal den ersten Teil "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" inszeniert hat, übernimmt David Bowers' nach "Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?" nun auch die Regie des dritten Teils. In "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" verkörpert Zachary Gordon erneut den kleinen Greg, der es dieses Mal in den Schulferien mit manchem abenteuerlichen und so viel mehr peinlichen Erlebnissen zu tun bekommt.

Alle drei Komödien basieren auf der erfolgreichen Kindebuch-Reihe "Gregs Tagebuch" von Jeff Kinney. Der US-Amerikaner ist Übersetzer, Onlinespielentwickler und -designer. Mit "Gregs Tagebuch" ist er zum ersten Mal auch als Drehbuchautor tätig. Indem er Comics mit traditionellen Texten mischt, erfüllt sich Kinney laut eigener Aussage den Lebenstraum als Comiczeichner zu arbeiten. Die Abenteuer des Titelhelden beruhen zum Teil auf Erlebnissen aus der Kindheit des Autors.
Gregs Tagebuch - Ich war's nicht
20th Century Fox
Greg (Zachary Gordon) freut sich über den Beginn der Sommerferien. Statt mit seinen Freunden rumzuhängen, muss er in ein Pfadfinderlager. Zum Glück wird der Ausflug vorzeitig abgebrochen. Gerg...  Clip starten
David Bowerss' "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" ist die dritte Komödie, die auf Jeff Kinneys erfolgreicher Kinderbuchreihe "Gregs Tagebuch" basiert.
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de