Amy Adams und Robin Dunne in "Eiskalte Engel 2"
Sony Pictures Home Entertainment
Amy Adams und Robin Dunne in "Eiskalte Engel 2"

Eiskalte Engel 2

Originaltitel
Cruel Intentions 2
Alternativ
Cruel Intentions II
Genre
Komödie
Land /Jahr
USA 2000
 
87 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( Kino Deutschland )
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungGalerieDVDs
Teenagerdrama über Intrigen, Neid und Begierden
Der sechzehnjährige Sebastian (Robin Dunne) handelt sich an seiner Schule aufgrund seines ständigen Fehlverhaltens immer wieder Ärger ein. Als er ein Nacktfoto von der Frau des Direktors im Jahrbuch veröffentlicht, wirft ihn der Schulleiter von der teuren Privatschule. Daher muss Sebastian zu seinem Vater und seiner Stiefmutter nach New York ziehen.

Dort lernt er seine Stiefschwester Kathryn (Amy Adams) kennen. Diese ist genauso verzogen und intrigant wie er selbst. Das hat zu Folge, dass sich die beiden ständig zu übertrumpfen suchen. Kathryn nutzt ihr Amt als Schülersprecherin weidlich aus, um den Stiefbruder in Schach zu halten. Doch auch Sebastian hat einige Gemeinheiten in seinem Repertoire.
Roger Kumbles Teenagerdrama ist eher eine Kopie, denn eine Fortsetzung des erfolgreichen Filmhits "Eiskalte Engel" von 1999. Die Handlung setzt einige Jahre vor der des Originals ein. "Eiskalte Engel 2" war ursprünglich als dreiteiliger Fernsehfilm mit dem Titel "Manchester Prep" konzipiert.

Diese sollte im Herbst 1999 in den USA auf Sendung gehen, wurde dann aber doch nicht ausgestrahlt, da manche Szenen den Verantwortlichen für eine Fernsehausstrahlung zu explizit erschienen. Daher entschied man sich für die Spielfilmvariante, für die "Manchester Prep" gekürzt wurde. 2004 folgte mit "Eiskalte Engel 3" ein weiterer Teil, der nur noch entfernt mit den Figuren seiner Vorgänger zu tun hat, sich aber erneut einem ähnlichen Handlungskonzept bedient.
Stefan Huhn, Filmreporter.de
Galerie: Eiskalte Engel 2
"Eiskalte Engel 2" ist ein Teenagerdrama um Macht und Intrigen. Ursprünglich wurde der Stoff als Fernsehserie "Manchester Prep" abgedreht und sollte 1999 ausgestrahlt werden.
Eiskalte Engel 2
Sony Pictures Home Entertainment
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungGalerieDVDs
2021