Traumfabrik Kabul

Originaltitel
Traumfabrik Kabul
Alternativ
Kabul Dream Factory
Genre
Dokumentarfilm
Land /Jahr
Deutschland/Afganistan 2011
 
82 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
19.04.2012 ( D ) bei Arsenal - Institut für Film und Videokunst e.V.
Regie
Sebastian Heidinger
Darsteller
Saba Sahar
Links
IMDB
Traumfabrik KabulArsenal - Institut für Film und Videokunst
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsGalerieDVDsbewerten
Afghanische Polizistin in Kabul kämpft für Traum
Saba Sahar kämpft gegen die Gewalt an Frauen in ihrer afghanischen Heimat. Das macht sie an zwei Fronten: Sahar ist seit 18 Jahren Polizistin in Kabul. Außerdem ist sie Schauspielerin und produziert eigenen Filme. In diesen werden die Probleme ihrer von Männern dominierten Gesellschaft thematisiert. In einem ihrer Filme rettet sie etwa als Martial-Arts Superheldin eine bedrohte Frau vor ihren Peinigern. Sie zeigt starke Frauen und schwache Männer. Den Traum von einem gleichberechtigten Miteinander von Männern und Frauen träumt sie nicht nur in ihrer Fantasie, sie versucht jeden Tag, diesem Ideal mit ihrer Arbeit ein Stückchen näher zu kommen.
Sebastian Heidinger portraitiert in seiner Dokumentation eine außergewöhnliche Frau. Saba Sahar ist Polizistin, Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin. Sie ist zudem die erste Frau, mit einer offiziellen Erlaubnis in Afghanistan als Produzentin zu arbeiten. Heidinger begleitet die mutige Vorkämpferin in ihr tägliches Leben, etwa wenn sie mit einem mobilen Kino durch die Provinz tourt, um dort Frauen ihre Filme vorzuführen. Die dokumentarische Szenen montiert er mit Ausschnitten aus Sahars Filmen. Alexandra Seitz lobte im Berliner Stadtmagazin Tip Heidingers Ansatz, sich in seinem Porträt jeglichen Kommentars oder Erläuterung zu enthalten.
Traumfabrik KabulArsenal - Institut für Film und Videokunst
 
Galerie:
Sebastian Heidinger porträtiert Saba Sahar. Die Afghanin arbeitet neben der Filmarbeit seit 18 Jahren auch als Polizistin. In seinem Film montiert Heidinger dokumentarische...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsGalerieDVDsbewerten
2021