The Isle/Seom - Die Insel
Sunfilm
The Isle/Seom - Die Insel

The Isle

Originaltitel
Seom
Genre
Thriller
Land /Jahr
Südkorea 2000
 
82 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
17.01.2002 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz ) bei Rapid Eye Movies
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
Stilles, abgründiges Psychodrama von Kim Ki-Duk
In der traumhaft entrückten Landschaft liegt abgeschieden von der Zivilisation ein meist in Nebel gehüllter See. Hier verbringen überwiegend männliche Besucher in auf schwimmende Plattformen gebaute Hütten Ihren Urlaub. Sie gehen Angeln, trinken gemeinsam und spielen Karten. Eine junge Anwohnerin versorgt die Angler mit Lebensmitteln, Ködern und sich selbst.

Ein Gast hat die Flucht vor der Polizei an diesen Ort gebracht, er hat aus Eifersucht seine Frau getötet. Seine Flucht ist jetzt zu Ende, er will hier Sterben. Doch zwischen der Hure und dem Mörder entwickelt sich eine von extremer Gewalttätigkeit begleitete tiefe Liebe. Die Verbindung wird für beide immer fester und schmerzhafter...
Stilles, abgründiges Psychodrama des koreanischen Regisseurs Kim Ki-Duk.
Nicola Turri, Filmreporter.de
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
2021