The United States of Hoodoo

Originaltitel
The United States of Hoodoo
Genre
Dokumentarfilm, Biographie
Land /Jahr
Deutschland/USA 2012
 
100 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
26.07.2012 ( D ) bei Real Fiction
Regie
Oliver Hardt
Darsteller
Darius James
Links
IMDB
The United States of HoodooReal Fiction Filme
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Suche nach Ursprüngen afro-amerikanischer Kultur
Darius James begibt sich auf eine Entdeckungsreise zu den Ursprüngen der afroamerikanischen Kultur der USA. Mit dem Tod seines Vaters beginnt sein Interesse an der afrikanischen Spiritualität zu wachsen. Sein Vater, ein Maler und Bildhauer, hatte stets den ästhetischen Wert seiner Sammlung afrikanischer Masken betont. Der afro-amerikanische Schriftsteller vermutet jedoch, dass mehr dahinter steckt.

In Begegnungen und ausführlichen Interviews mit Künstlern, Musikern, spirituellen Führern und Intellektuellen erforscht er eine Welt, die ihm bisher fremd war. Er entdeckt eine tiefe Verbindung zwischen den Religionen Afrikas und der modernen urbanen Subkultur. Es wird eine Suche, nicht nur nach seinen eigenen Wurzeln, sondern nach den Grundlagen einer heidnischen Spiritualität im christlichen Amerika.
Regisseur Oliver Hardt und Autor Darius James entscheiden sich bei ihrer Dokumentation für eine lineare Struktur. Sie verbinden ihre stringente, fortlaufende Erzählung mit einer Aufeinanderfolge von Interviews, zwischen denen es keine zeitlichen Sprünge gibt. Es wird eine Geschichte nach der anderen erzählt, ohne dabei stets chronologisch vorzugehen.

Mit jedem Interview kommt James den Antworten auf seine vielen Fragen etwas näher. Aufgrund der konventionellen Inszenierung schwankt die Qualität der einzelnen Szenen je nachdem, wie interessant die jeweiligen Gesprächspartner sind. James' Interviewtechnik schafft es, den Interviewten wirklich interessante Einsichten zu entlocken. Dennoch schwächelt der Film immer dann, wenn die Gesprächspartner wenig Substantielles zu sagen haben. Filmisch bietet "The United States of Hoodoo" ohnehin nichts, was die Dokumentation aus der Masse herausheben würde.
The United States of HoodooStoked Film Produktion
 
Galerie:
Der afro-amerikanische Schriftsteller Darius James macht sich nach dem Tod seines Vaters auf eine Suche nach den Wurzeln der afroamerikanischen Kultur. Sein Vater war als...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021