Filmreporter-RSS

In ihrem Haus

Originaltitel
Dans la maison
Alternativ
In the House (International)
Genre
Thriller
 
Frankreich 2012
 
105 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
29.11.2012 ( D | CH | A ) bei Concorde Filmverleih
 
 
Regie
François Ozon
Darsteller
Nadir Azni, Jean-François Balmer, Bénérice Barbin, Jana Bittnerova, Jacques Bosc, Marie Brunet
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
In Ihrem Haus (Kino) 2012Concorde Film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten

Thriller von François Ozon über das Begehren

Germain (Fabrice Luchini) ist Lehrer, der in seinem Beruf aber immer frustrierter wird. Vergeblich versucht er, seine Schüler für Literatur zu begeistern. Selbst die Aufgabe, einen Essay über das letzte Wochenende zu verfassen, scheitert am Desinteresse der Eleven. Die Ausnahme ist ein einziger Schüler, Claude (Ernst Umhauer).

Der ist ein schweigsamer Teenager, der sich stets unauffällig in der hinteren Reihe versteckt. Bei Germains Aufgabe zeigt er ein bislang verborgenes Talent. In seinem Essay begeistert er Germain mit seiner detaillierten Beschreibung, wie er am Wochenende die Familie, vor allem die Mutter (Emmanuelle Seigner) eines Mitschülers beobachtet. Germain und seine Frau Jeanne (Kristin Scott Thomas) ermuntern den Schüler weiterzuschreiben, ohne zu ahnen, was für ein Unheil sie damit anrichten.


Nach seiner hinreißenden Komödie "Das Schmuckstück" wendet sich der französische Filmemacher François Ozon mit "In ihrem Haus" erneut einem ernsten Thema zu. Allerdings kommt der Film nicht in Form eines persönlichen, erzählerisch offenen Dramas daher, sondern als formal geschlossener Thriller. Die Hauptrolle besetzte er mit dem von ihm bewunderten Fabrice Luchini, der schon in "Das Schmuckstück" eine pointierte darstellerische Leistung ablieferte.

Wie so oft in Ozons Genre-Filmen ist auch "In ihrem Haus" voller intertextueller Bezüge. Wie Sir Alfred Hitchcock wagt sich Ozon auf der Terrain der Spannungserzeugung - vor allem an dessen Voyeurismus-Film "Das Fenster zum Hof" mag man angesichts des Handlungsverlaufs von "In ihrem Haus" denken -, und wie Claude Chabrol wirft er einen bitterbösen Blick hinter die Fassade des Bürgertums, der Bourgeoise. Mit "In ihrem Haus" knüpft Ozon nahtlos an das erzählerische Niveau seiner früheren (Genre-) Filme an. Auf dem Toronto International Film Festival 2012 wurde sein Thriller in der Reihe 'Special Presentations' mit dem FIPRESCI-Preis der internationalen Filmkritiker- und Filmjournalisten-Vereinigung ausgezeichnet.
In Ihrem Haus (quer) 2012Concorde Film
In Ihrem Haus (Szene) 2012
Videoclip: In Ihrem Haus
Als Lehrer hat es Germain (Fabrice Luchini) nicht leicht. Jeder Versuch, seine Schüler für Literatur zu begeistern, stößt auf Desinteresse. Als er ihnen die Aufgabe stellt,...  Clip starten
Galerie: In ihrem Haus
François
Interview mit François Ozon: François Ozon aus der letzten Bank
François Ozon gehört zu den spannendsten französischen Regisseuren. Filme wie "Tropfen auf heiße Steine", "Unter dem Sand" und "8...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de