Filmreporter-RSS

Off Shore

Originaltitel
Off Shore
Genre
Drama
 
Deutschland 2011
 
89 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
05.07.2012 ( D ) bei Pro-Fun media
 
 
Regie
Sven J. Matten
Darsteller
André Würde, Alexandra Sydow, Benjamin Martins, Marko Pustisek
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Off ShorePro-Fun media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Junger Mann sucht Vater und findet sich selbst

Andi (André Würde) reist ins Inselparadies Fuerteventura, wo er seinen leiblichen Vater ausfindig machen will. Dieser verließ vor Jahren die Familie und lebt seither auf der Insel. Kaum angekommen findet Andi schnell Anschluss bei einer Surfer-Clique.

Als er unter diesen auch den gut aussehenden Surfer Pedro (Benjamin Martins) kennenlernt, verfällt er dessen Charme. Mit den Liebesgefühlen brechen jedoch auch alte Wunden auf und ein lang gehütetes Geheimnis droht die Welt des jungen Mannes auf den Kopf zu stellen.


"Off Shore" ist das Spielfilmdebüt von Sven J. Matten, der gemeinsam mit Viola Siegemund auch das Drehbuch verfasst hat. Die Dreharbeiten des Queer-Dramas fanden in Fuerteventura statt, was dem auch hier angesiedelten Film eine gehörige Portion Authentizität verleiht.
Off ShorePro-Fun media
Galerie: Off Shore
"Off Shore" handelt von einem jungen Mann, der in Fuerteventura auf der Suche nach seinem verschollenen Vater dem Charme eines Surfers erliegt.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de