FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Paradies: Liebe

Originaltitel
Paradies: Liebe
Alternativ
Paradise: Love (International)
Genre
Drama
 
Österreich/Deutschland/Frankreich 2012
 
121 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
03.01.2013 ( D | CH | A ) bei Neue Visionen
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
7,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Paradies: Liebe (Kino) 2013
Neue Visionen Filmverleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieFeatureDVDsbewerten

Beklemmendes Drama von Kultregisseur Ulrich Seidl

Teresa (Margarete Tiesel) möchte in Kenia nicht nur Urlaub machen. Die ältere Frau hofft, im afrikanischen Staat einen Mann kennenzulernen und endlich wieder Zärtlichkeit und Zuwendung zu erfahren. Als sie einen Einheimischen kennenlernt, wird aus der erotischen Erfahrung eine herbe Enttäuschung. Ihr Liebhaber ist ganz offensichtlich nur hinter ihrem Geld her.


"Paradies: Liebe" handelt von einer älteren Frau, die in Afrika auf der Suche nach Zärtlichkeit und Zuwendung ist. Kultregisseur Ulrich Seidl hat daraus ein beklemmendes Drama über die Entfremdung in der globalisierten Welt inszeniert. Seine Bilder sind schockierend und regen zum Nachdenken an.
Paradies: Liebe
Neue Visionen Filmverleih
Paradies: Liebe (Szene) 2013
Teresa (Margarete Tiesel) möchte in Kenia nicht nur Urlaub machen. Die ältere Frau hofft, im afrikanischen Staat einen Mann kennenzulernen und endlich wieder Zärtlichkeit und...  Clip starten

Galerie: Paradies: Liebe
Einander
Feature mit Ulrich Seidl: Ulrich Seidl provoziert
Mit seiner "Paradies"-Trilogie gelingt Ulrich Seidl ein in der Filmgeschichte einzigartiges Kunststück. Jeder der drei Filme der Reihe...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de