FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Das grenzt an Liebe

Originaltitel
And So It Goes
Alternativ
And So It Goes..., And So It Goes
Genre
Komödie, Romanze
 
USA 2014
 
93 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
06.11.2014 ( D | CH | A ) bei Senator Film Verleih
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
6,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Das grenzt an Liebe (Kino) 2014
Senator Filmverleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieKritikInterviewDVDsbewerten

Romanze von "Harry & Sally"-Regisseur Rob Reiner

Nach dem Tod seiner Frau ist Oren (Michael Douglas) zu einem griesgrämigen Eigenbrötler geworden. Kalt und unnahbar gibt er sich der Immobilienmakler gegenüber seinen Mitmenschen. Leidtragenden seiner Gemeinheiten sind vor allem die Mieter seines Apartmenthauses. Eine Mitbewohnerin hat es Oren jedoch angetan: Barsängerin Leah (Diane Keaton). Die selbstbewusste Frau ist nicht auf den Mund gefallen und bietet Oren entschieden Paroli. Entsprechend laufen seine ungeschickten Eroberungsversuche auch ins Leere.

Eines Tages steht Orens Sohn Luke (Scott Shepherd) mit dessen zehnjährigen Tochter Sarah (Sterling Jerins) vor der Tür. Luke ist auf die schiefe Bahn geraten und muss eine Haftstrafe antreten. Ob Oren will oder nicht, er muss die Verantwortung für die Erziehung seiner Enkeltochter übernehmen. Der Misanthrop fühlt sich der Aufgabe jedoch nicht gewachsen und überlässt die Kleine immer öfter in Leahs Obhut. Bei den Begegnungen kommen sich die beiden langsam doch näher.


Wer kennt nicht den Klassiker der romantischen Komödie schlechthin: Rob Reiners "Harry und Sally"? Das Werk aus dem Jahr 1989 macht nicht nur die beiden Hauptdarsteller Meg Ryan und Billy Crystal über Nacht weltbekannt. Seither hat Reiner den Ruf eines ausgewiesenen Genre-Experten.

Der Regisseur und Schauspieler profiliert sich im Lauf seiner Karriere auch in anderen Genres. So inszeniert er mit der gleichnamigen Verfilmung von Stephen Kings Roman "Misery" einen hochspannenden Thriller - und ermöglicht Hauptdarstellerin Kathy Bates eine Oscar-Auszeichnung. Mit "Eine Frage der Ehre" wendet er sich Anfang der 1990er Jahre dem Gerichtsdrama zu, das dank des feinfühligen Drehbuchs von Aaron Sorkin und des drastisch-markanten Spiels Jack Nicholsons ebenfalls Genre-Maßstäbe setzt.

Reiners Steckenpferd bleibt jedoch die romantische Komödie, was er mit Filmen wie "An Deiner Seite" und "Wo die Liebe hinfällt...basierend auf einem wahren Gerücht" immer wieder unter Beweis stellt. Mit "Das grenzt an Liebe" überträgt er das dramaturgische Schmiermittel des Genres, 'Gegensätze ziehen sich an', auf ein älteres Paar. Mit Hauptdarsteller Michael Douglas hat der Filmemacher bereits bei "Hallo, Mr. President" zusammengearbeitet - auch das ist eine romantische Komödie.
Das grenzt an Liebe (And So It Goes, 2014)
Senator Filmverleih
Diane Keaton, Rob Reiner, Das grenzt an Liebe, Das grenzt an Liebe, And So It Goes (Szene 03) 2014
Oren Little (Michael Douglas) ist alles andere als ein Menschenfreund. Nach dem Tod seiner Frau ist der Immobilienmakler zu einem griesgrämigen Eigenbrötler geworden, der sich...  Clip starten

25 Jahre nach dem Welterfolg "Harry und Sally" dreht Rob Reiner mit "Das grenzt an Liebe" eine weitere romantische Komödie. Die Hauptrolle spielen Oscar-Preisträger...
Diane
Kritik mit Webseite der Komm & Sieh-Autoren: Gelungene Familien-Romanze: "And So It Goes"
Misanthrop und Immobilienmakler Oren (Michael Douglas) soll sich um seine ihm fremde Enkelin kümmern, weil sein Sohn eine Haftstrafe...
Diane
Interview mit Diane Keaton: Diane Keaton über Sex, Liebe und Filmküsse
Diane Keaton und Michael Douglas haben ihre Karrieren Anfang der 1970er Jahre begonnenen. In all den Jahren haben sie es geschafft, sich...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieKritikInterviewDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de