Der Hypnotiseur - 2012 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Prokino

Der Hypnotiseur

OriginaltitelHypnotisören
AlternativThe Hypnotist
GenreKrimi, Thriller
Land & Jahr Schweden 2012
FSK & Länge 122 min.
KinoDeutschland
AnbieterProkino Filmverleih
Kinostart21.02.2013
RegieLasse Hallström
DarstellerTobias Zilliacus, Claes Hartelius, Ulf Eklund, Nadja Josephson, Tomas Magnusson, Emma Mehonic
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Lasse Hallström huldigt den schwedischen Krimikult

Kommissar Joona Linna (Tobias Zilliacus) wird zu einem brutalen Mord gerufen. In einer Turnhalle wurde ein Sportlehrer mit mehreren Messerstichen niedergestochen. Als Linna die Angehörigen informieren will, findet sie die dessen Frau und ihre kleine Tochter ebenfalls ermordet vor. Nur Sohn Josef (Jonatan Bökman) hat die Bluttat schwer verletzt überlebt, liegt aber im Koma. Mit Hilfe des Arztes und Hypnotiseurs Erik Maria Bark (Mikael Persbrandt) versucht der Kriminalkommissar, das Opfer dennoch zu befragen. Die Hypnose scheint zu funktionieren und Josef sich an Einzelheiten des Verbrechens erinnern zu können, doch dann verschlechtert sich sein Zustand. Wie soll Joona weiterermitteln?

Zu Hause hat Hypnotiseur Bark ebenfalls eine schwere Hürde zu überwinden, denn seine Frau Simone (Lena Olin) ist seit einem Seitensprung vor einigen Jahren misstrauisch und nicht gut auf ihn zu sprechen. Bark nimmt Schlaftabletten, um trotz der privaten Querelen den Kopf für den schwierigen Fall frei zu bekommen. So merkt er nicht, dass in der Nacht Simone mit einer Spritze betäubt und Sohn Benjamin (Oscar Pettersson) entführt wird. Der Täter hinterlässt die Forderung: "Schluss mit der Hypnose, oder er stirbt!" Trotzdem wagt Bark eine zweite Hypnose - dabei kommt ein fürchterlicher Verdacht auf…
Lasse Hallström ("Schiffsmeldungen") hat sich einem weiteren Roman angenommen, dem Bestseller "Der Hypnotiseur" von Lars Kepler. Nach vielen Hollywoodproduktionen ist es Hallströms erste Regiearbeit in seiner schwedischen Heimat seit 20 Jahren. Lars Kepler ist das Pseudonym des Schriftstellerpaars Alexander Ahndoril und Alexandra Coelho Ahndoril. Diese haben sieben weitere Romane mit Kommissar Joona Linna geschrieben. Die Schweden goutieren Hallströms Heimspiel und machen den Krimi zur Nr. 1 der schwedischen Kinocharts.

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Der Hypnotiseur

In Lasse Hallströms Krimi wird Kommissar Joona Linna (Tobias Zilliacus) zu einem brutalen Mord gerufen. Ein Sportlehrer und seine Familie wurden mit...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Der Hypnotiseur

Lasse Hallström hat den Krimibestseller "Der Hypnotiseur" von Lars Kepler adaptiert. Es ist Hallströms erste Regiearbeit in Schweden seit 20 Jahren. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de