Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Die Bücherdiebin

OriginaltitelThe Book Thief
GenreKriegsfilm
Land & Jahr USA/Deutschland 2013
FSK & Länge ab 6 Jahren • 131 min.
KinoDeutschland
Anbieter20th Century Fox
Kinostart13.03.2014
RegieBrian Percival
DarstellerRafael Gareisen, Roger Allam, Carl Heinz Choynski, Carina N. Wiese, Rainer Bock, Barbara Auer
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailersGalerieInterviewsDVDsbewerten

Intelligentes Drama mit philosophischem Tiefgang

Die neunjährige Liesel (Sophie Nélisse) stammt aus einem kleinen Ort bei München. 1939 taucht sie nach dem Tod ihres Bruders (Julian Lehmann) und der Trennung von ihrer Mutter (Heike Makatsch) in die Welt realer und fiktiver Bücher ab und verdrängt die Gräuel der Umgebung. Mit Lesestoff versorgt sie auch ein Mann jüdischen Glaubens, den ihr Pflegevater vor den Nazis versteckt. Mit der Liebe zum Gedruckten gewinnt sie die Zuneigung des Todes (Roger Allam), einem sympathischen Gevatter, der seines Berufs und der Überstunden während des Krieges müde geworden ist.
Brian Percivals Adaption des Bestsellers des australischen Schriftstellers Markus Zusak nähert sich dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte aus der Perspektive des Todes. Verfilmt wurde die Parabel in Berlin und Brandenburg mit einem Starensemble.

Markus Zusaks "Die Bücherdiebin" gehört neben dem "Tagebuch der Anne Frank" und Elie Wiesels "Die Nacht" ins Bücherregal, urteilt die US-Today über den Roman, der 2009 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Regisseur Percival steht für herausragendes Handwerk und einem Händchen für historische Stoffe. Geoffrey Rush und Emily Watson stehen für hohe Schauspielkunst in dem intelligenten Drama mit philosophischem Tiefgang, das Teenager und Erwachsene gleichermaßen zum Nachdenken anregen soll.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

"Die Bücherdiebin": Featurette

Hier findet Ihr ein kleines Feature zu "Die Bücherdiebin".  Clip starten

"Die Bücherdiebin": Der zweite Trailer

Die traumatisierte neunjährige Liesel (Sophie Nélisse) stammt aus einem kleinen Ort bei München. 1939 taucht sie nach dem Tod ihres Bruders und der...  Clip starten

"Die Bücherdiebin": Der erste Trailer

Die traumatisierte neunjährige Liesel (Sophie Nélisse) stammt aus einem kleinen Ort bei München. 1939 taucht sie nach dem Tod ihres Bruders und der...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Brian Percivals Adaption des Bestsellers des australischen Schriftstellers Markus Zusak nähert sich dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte aus der Perspektive des Todes. mehr

Interview:  Sophie Nélisse und Nico Liersch

Sophie Nélisse und Nico Liersch wirken wie gute Freunde, als sie zum Interview erscheinen. Kurz bevor sie auf dem Sofa Platz nehmen,...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailersGalerieInterviewsDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de