Filmreporter-RSS

Conjuring - Die Heimsuchung

Originaltitel
The Conjuring
Alternativ
The Warren Files
Genre
Horror, Thriller
 
USA 2013
 
112 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
01.08.2013 ( D | A ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
James Wan
Darsteller
David Pascua, Lili Taylor, Arnell Powell, Darrell Rackley, Nate Seman, Paul Shaplin
Homepage
http://theconjuring.warnerbros.com http://Conjuring-derFilm.de
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,0 (1 User)
Conjuring - Die Heimsuchung (Kino) 2013Warner Bros.

Horror-Thriller von "Saw"-Regisseur James Wan

Die Handlung von "Conjuring - Die Heimsuchung" beruht auf einer wahren Begebenheit und ist in Rhode Island des Jahres 1971 angesiedelt. Familie Perron zieht von der Stadt in ein entlegenes, altes Landhaus. Vater Roger (Ron Livingston) verdient sein Geld als Lastkraftwagen, Mutter Carolyn (Lili Taylor) kümmert sich als Hausfrau um die vier Töchter Andrea (Hayley McFarland), Christine (Joey King), Andrea (Shanley Caswell), and April (Kyla Deaver).

Ihr trotz der einfachen Lebensverhältnisse harmonisches Leben gerät jedoch völlig aus den Fugen, als die Perrons feststellen, dass es in ihrem Haus spukt. Hilfe suchend wenden sie sich an Experten für paranormale Phänomene. Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) haben Erfahrung mit derartigen Fällen. Sie glauben, an einen Routinefall, werden aber schnell eines Besseren belehrt.


"Conjuring - Die Heimsuchung" erinnert mit seiner Erzählweise an Horrorklassiker wie "Poltergeist", "Amityville Horror" und Roman Polanskis "Rosemaries Baby". Es ist eine Ästhetik, die nicht auf Blut, Gewalt- und Folterakte setzt, sondern mit der inhaltlichen Prämisse und filmischen Mitteln beim Zuschauer Grusel- und Schockeffekte bewirken will.

Mit seinem formalen Traditionalismus entfernt sich Regisseur James Wan von jener Horrorfilm-Strömung, die er mit dem Folter-Schocker-Filmreihe "Saw" wesentlich geprägt hat. Auch verzichtet der 1977 in Malaysia geborene Regisseur auf das in den 2000-er Jahren populäre found-footage-Prinzip, dessen pseudodokumentarischer Stil für Authentizität sorgen sollte.

"Conjuring - Die Heimsuchung" gibt nicht vor 'gefunden' worden zu sein, um dem Realitäts- und Authentizitätsanspruch gerecht zu werden. Die prominente Besetzung mit Schauspielern wie Patrick Wilson, Vera Farmiga und Lili Taylor ist dafür ein Beleg.
Conjuring - Die Heimsuchung
Conjuring - Die Heimsuchung (Szene 1600x1200-2_) 2013
Rhode Island im Jahr 1971. Familie Perron zieht von der Stadt in ein entlegenes altes Haus aus dem Land. Die familiäre Harmonie wird jedoch gestört, als es im Haus spukt....  Clip starten
"Conjuring - Die Heimsuchung" lehnt sich mit seiner klassischen Erzählweise an Horrorklassiker wie "Poltergeist" oder Roman Polanskis "Rosemaries Baby". Der Horror-Thriller...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de