Filmreporter-RSS

Frau Ella

Lieber spät als nie.

Originaltitel
Frau Ella
Genre
Komödie
 
Deutschland 2013
 
104 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
17.10.2013 ( D | CH | A ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
Markus Goller
Darsteller
Matthias Schweighöfer, Ruth-Maria Kubitschek, August Diehl, Anna Bederke, Anatole Taubman, Sahin Eryilmaz
Homepage
https://www.facebook.com/frauellafilm http://www.frauella.de
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Frau Ella (Kino) 2013Warner Bros.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Matthias Schweighöfer entführt eine alte Dame

Sascha (Matthias Schweighöfer) trifft der Schlag, als seine Freundin (Anna Bederke) ihm mitteilt, dass sie ein Kind von ihm erwartet. Trotz seiner 30 Jahre kann er sich ein Leben mit einem Kind nicht vorstellen. Zu groß ist die Verantwortung. Überfordert mit der Situation verursacht er einen Unfall und landet im Krankenhaus. Hier hat er eine alte Dame als Zimmernachbarin.

Frau Ella (Ruth-Maria Kubitschek) ist 87 Jahre alt und geht Sascha bald mächtig auf die Nerven. Als die Frau zu einer unnötigen Operation gedrängt wird, hat Sascha mit ihr Mitleid und beschließt, mit ihr aus dem Krankenhaus zu fliehen. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso mehr lernen sie sich kennen. So erfährt Sascha auch von Ellas großem Geheimnis: Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Jugendliebe, einen US-Soldat, wiederzusehen. Spontan beschließen sie, nach Paris zu fahren. Hier soll Ellas Traum Wirklichkeit werden.


Matthias Schweighöfer, der in wenigen Jahren zu einem der produktivsten deutschen Schauspielern avanciert ist, spielt die Hauptrolle in diesem Wohlfühlfilm "Frau Ella" und ist als Produzent hinter der Kamera des Filmprojektes engagiert. Schon bei seinem zweiten in Eigenregie entstandenen Film "Schlussmacher" übte er diese Funktion aus. Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und nun auch Produzent - das ist Til Schweigers Strategie, als dessen offizieller Nachfolger Schweighöfer gilt. Wie er möchte auch Schweighöfer mehr Kontrolle über seine Filme haben. Man möchte meinen, dass darin das ins Populäre gewandelte Konzept des Autorenfilms zu finden ist.
Frau Ella
Ruth-Maria Kubitschek, Frau Ella (Szene 2110) 2013
August Diehl und Matthias Schweighöfer werden von Filmreporter.de-Redakteurin Tatjana Niezel zu "Frau Ella" befragt.  Clip starten
August Diehl und Matthias Schweighöfer werden von Filmreporter.de-Redakteurin Tatjana Niezel zu "Frau Ella" befragt.  Clip starten
Matthias Schweighöfer, der in wenigen Jahren zu einem der produktivsten deutschen Schauspielern avanciert ist, spielt die Hauptrolle in diesem Wohlfühlfilm "Frau Ella" und ist...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de