Riders

Riders

Originaltitel
Riders
Regie
Gérard Pirès
Darsteller
Natasha Henstridge, Brett Watson, Tom McCamus, Andreas Apergis, Karen Cliche, Steven McCarthy
Kinostart:
Deutschland, am 19.09.2002 bei Solo Film Verleih
Kinostart:
Schweiz, am 26.09.2002 bei Rialto Film AG
Genre
Thriller
Land
Frankreich, Kanada, Großbritannien
Jahr
2002
FSK
ab 16 Jahren
Länge
87 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Slim (Stephen Dorff) beraubt mit seinen Räuber-Quartett mehrere Banken um große Beträge. Mit den spektakulären Überfällen geraten die Gauner schnell ins Visier der Unterwelt, deren ungewaschene Dollars sie bei ihrem ebenfalls Coup erbeuteten. Auch der korrupte Cop MacGruder heftet sich auf ihre Fersen. Selbst die hübsche Karen macht Slim Schwierigkeiten. Da sage einer Erfolg mache sexy!
Schlechtagierende Schauspieler und die simple, vielfach bekannte Story - das muss man nicht haben.
Nicola Turri, Filmreporter.de
2022