FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Honig im Kopf

Originaltitel
Honig im Kopf
Alternativ
Head Full of Honey (US-Titel)
Genre
Komödie
 
Deutschland 2014
 
139 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
25.12.2014 (D) bei
Warner Bros. Pictures
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,5 (2 User)
Honig
Warner Bros.
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Dieter Hallervorden entflieht seiner Krankheit

Die elfjährige Mathilda (Emma Tiger Schweiger) liebt ihren Großvater sehr. Doch bei Amandus (Dieter Hallervorden) zeigen sich die ersten Anzeichen einer ernsten Krankheit. Der alte Mann wird immer vergesslicher. Die Diagnose: Alzheimer. Amandus' Sohn Niko (Til Schweiger) beschließt nach langem Zögern, seinen Vater ins Altersheim einliefern zu lassen. Mathilda will sich nicht damit abfinden und beschließt, den geliebten Opa zu entführen und ihm seinen letzten großen Wunsch zu erfüllen: noch einmal Venedig sehen.


Mit "Honig im Kopf" bereichert Erfolgsregisseur und Schauspieler Til Schweiger die Erfolgsformel seiner Komödien "Keinohrhasen" und "Kokowääh" um ein gesellschaftlich relevantes Thema. Die Hauptrolle hat er mit Dieter Hallervorden besetzt, der den Part Schauspielergrößen wie Mario Adorf, Armin Mueller-Stahl und Bruno Ganz wegschnappte. Die Entscheidung der Produzenten, zu denen auch Schweiger gehört, scheint jedoch nicht nur ökonomischer Natur gewesen zu sein, sondern auch konzeptioneller. Die Komiker-Legende hatte zuletzt im Drama "Sein letztes Rennen" einen Mann verkörpert, der den Gebrechen des Alters einen unbedingten Lebenswillen entgegensetzt. Für die Rolle in dem künstlerisch und finanziell erfolgreichen Drama wird Hallervorden im Jahr 2014 mit dem Deutschen Filmpreis als bester Schauspieler ausgezeichnet.
Honig im Kopf
Warner Bros.
Trailer:
"Honig im Kopf": Der erste Trailer
Nicht nur Til Schweiger hat Dieter Hallervorden ("Sein letztes Rennen") als Charakterdarsteller entdeckt. In "Honig im Kopf" spielt Schauspieler und...  Clip starten

Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de