FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Blood Ties

Originaltitel
Blood Ties
Genre
Krimi, Thriller
 
Frankreich/USA 2013
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Blood Ties (DVD) 2013
Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Clive Owen gerät auf die schiefe Bahn

New York in den 1970er Jahre. Chris (Clive Owen) und Frank (Billy Crudup) sind Brüder, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Während der Ältere eine kriminelle Laufbahn eingeschlagen hat, zog es den zur Polizei. Als Frank aus dem Knast entlassen wird, möchte er seine Vergangenheit hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen. Frank ist zunächst skeptisch, verschafft seinem Bruder bald jedoch einen Job. Lange hält es Chris jedoch als rechtschaffener Mann nicht aus. Als er von einem alten Bekannten ein sicheres Ding in Aussicht gestellt bekommt, zögert er nicht lange.


Mit "Blood Ties" inszeniert der französische Filmemacher Guillaume Canet seinen ersten englischsprachigen Film. Dem stimmungsvollen Thriller liegt das französische Original "Rivals" von Jacques Maillot aus dem Jahr 2008 zugrunde. Darin spielt Canet an der Seite François Cluzets ("Ziemlich beste Freunde") eine der beiden Hauptrollen. Im Remake hat er seine Rolle Billy Crudup überlassen.

Stilistisch begibt sich der Nachwuchsregisseur in seinem dritten Spielfilm nach "Bad, Bad Things" und "Kein Sterbenswort" auf die Spur Martin Scorseses. Nicht nur Zeit und Schauplatz von "Blood Ties" erinnern an die großen New-York-Filme, die Scorsese in den 1970er Jahre realisierte. Auch das dynamische Bruderverhältnis findet in den komplexen Männerbeziehungen des Vorbildes seinen Ursprung. Mit James Caan, einem der Hauptdarsteller in Francis Ford Coppolas "Der Pate", treibt Canet sein referentielles Spiel mit den Filmen des New Hollywood auf die Spitze.
Blood Ties
Koch Media
Blood Ties (Szene 02) 2013
New York in den 1970er Jahre. Die Brüder Chris (Clive Owen) und Frank (Billy Crudup) könnten nicht unterschiedlicher sein. Während der Ältere eine kriminelle Laufbahn...  Clip starten

Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de