Filmreporter-RSS
©Concorde Filmverleih

Point Break 3D

OriginaltitelPoint Break
GenreAction
Land & Jahr USA 2015
FSK & Länge ab 12 Jahren • 114 min.
KinoDeutschland
AnbieterConcorde Filmverleih
Kinostart21.01.2016
RegieEricson Core
DarstellerKenny Glasgow, Édgar Ramírez, Sal Masekela, Michael Raelert, Brett Rosenberg, Seth Troxler
Homepage http://pointbreakmovie.com
http://www.pointbreak-film.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerienInterviewDVDsbewerten

Modernisiertes Remake von "Gefährliche Brandung"

Die Kritik am internationalen Finanzmarkt wird seit vielen Jahren immer lauter. Besserung scheint nicht in Sicht, ganz im Gegenteil. Skrupellose Finanzhasardeure werden zur Bedrohung ganzer Volkswirtschaften. Dies veranlasst eine Gruppe junger Extremsportler Anschläge auf große Konzerne zu verüben, um so die internationalen Finanzmärkte zusammenbrechen zu lassen. Um der Bande das Handwerk zu legen, schleust das FBI schließlich den jungen Undercover-Agenten Johnny Utah (Luke Bracey) in die Gruppe um Bodhi (Édgar Ramírez) ein. Doch so einfach, wie die Ermittler es sich vorgestellt haben, läuft die Aktion nicht, denn Johnny verfällt dem charismatischen Extremsportler und Terroristen und vernachlässigt deshalb seinen Auftrag.
Die spektakuläre Neuauflage des Action-Klassikers "Gefährliche Brandung" zeigt, dass neben islamischen Terroristen auch fanatische Extremsportler für Tumulte auf den internationalen Finanzmärkten sorgen können. Wie das denn bitteschön? "Point Break 3D" ist das nicht sehr realistische Remake, in dem der 2009 verstorbene Patrick Swayze den rebellischen Anführer verkörperte, der vom jugendlichen Ermittler Keanu Reeves verfolgt wird. Die Sportszenen des Remakes wurden von echten Extremsportlern umgesetzt und bieten vor allem spektakuläre Action vor grandiosen Kulissen.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Point Break: Die Kritik von Filmreporter.de und NetworkProductions, gerapt von Rich Art

Rich Art hat seine Kritik zu "Point Break 3D" wieder in einen coolen Rap gepackt. Viel Spaß!  Clip starten

Point Break 3D: Deutscher Haupttrailer

Internationale Konzerne werden Opfer von terroristischen Anschlägen. Die Täter sind Extremsportler, deren Ziel es ist, die internationalen Finanzmärkte...  Clip starten

Point Break: Erster deutscher Teasertrailer

Konzerne werden Opfer terroristischer Anschläge. Täter sind Extremsportler. Um diesen das Handwerk zu legen, schleust das FBI einen jungen Undercover-Agent...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Die spektakuläre, wenn auch unrealistische Neuauflage des Action-Klassikers "Gefährliche Brandung" zeigt, dass neben islamischen Terroristen auch fanatische Extremsportler... mehr
"Point Break 3D" bietet spektakuläre Action vor grandioser Kulisse. Eine glaubhafte Story sollte der Zuschauer indes nicht erwarten. mehr

Interview:  Clemens Schick sucht die Extremen

Clemens Schick gehört zu bestgekleideten deutschen Promis. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest die Klatschpresse. Dass da was dran ist,...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerienInterviewDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de