FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Der Unsichtbare

Dark Universe - Was Du nicht sehen kannst, kann dich verletzen

Originaltitel
The Invisible Man
Alternativ
Untitled Universal Monster Project; Untitled Universal Monster Franchise Film; The Invisible Man/Untitled Universal Monster Franchise Film (Arbeitstitel
Genre
Horror
 
USA 2020
 
124 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
27.02.2020 ( D | CH | A ) bei Universal Pictures International (UPI)
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (1 User)
Der Unsichtbare, The Invisible Man (KinoTeaser) 2020
Universal Pictures Germany (UPI)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Meinungen

Psychothriller

Eine Frau befreit sich aus den Klauen ihres "Besitzers". Wie sie in die Gewalt dieses Mannes gelangt ist, ob sich aus einer Beziehung allmählich totale Kontrolle entwickelte, wird nicht erzählt. Im Durchstehen der Angst vor ihrem rücksichtslosen Verfolger, der mittels seiner magischen Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen auch noch die Umwelt gegen sie aufbringt, offenbart sie sich als Heldin. Nach einer "Eingewöhnungszeit" konnte den Einsatz des zunächst als albern empfundenen "Tarnanzugs", den ihr Verfolger entwickelt hatte, akzeptieren, da die Story so reichhalig wird, daß dieses physialische Wunderwerk nicht zu vordergründig zentral bleibt.
geschrieben am 25.02.2020 um 12:05 Uhr

Seite: [1] »
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de