Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien - 2016 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Sony Pictures

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien

OriginaltitelDie Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien
GenreKinderfilm
Land & Jahr Deutschland 2016
FSK & Länge ab 0 Jahren • 95 min.
KinoDeutschland
AnbieterSony Pictures
Kinostart08.12.2016
RegieTim Trachte
DarstellerMarta Martin, Laura Antonia Roge, Christiane Paul, Jana Pallaske, Johny Mathew, Michael Kessler
Homepage https://www.vampirschwestern3.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerieDVDsbewerten

Dritter Teil der beliebten Fantasy-Reihe

Was für die Jungs der "Kleine Vampir", sind für Mädchen die Vampirschwestern. Silvania (Marta Martin) und Dakaria (Laura Antonia Roge) wurden in Transsilvanien geboren, ihre Eltern übersiedelten mit den Kindern früh in eine deutsche Kleinstadt. Dort müssen die Töchter eines Vampirs und seiner menschlichen Ehefrau ihre wahre Identität verschleiern. Das fällt der tolpatschigen Silvana nicht leicht. Wie soll sie auch erklären, dass sie nur mit ihrem Blick eine Jacke in Brand setzen kann?

Aber auch Zuhause finden die pubertierenden Schwestern keine Ruhe. Familie Tepes hat nochmals Nachwuchs bekommen. Franz ist ein Wonneprocken, dessen Entwicklung von Vampirkönigin Anastasia (Jana Pallaske) heimlich genau verfolgt wird. Obwohl er wie seine Schwestern halb Mensch und halb Vampir ist, will sie den Jungen zu ihrem Nachfolger krönen.

Als Silvana ihre Eltern versehentlich mit einer Hypnose betäubt, nutzt die skrupellose Herrscherin der Nacht die Gelegenheit. Sie entführt das Brüderchen der Halpvampirinnen. Dakaria wagt gemeinsam mit Vampirsänger und Mädchenschwarm Murdo (Tim Oliver Schultz) einen ersten Befreiungsversuch. Doch sie geht der Königin auf den Leim. Nach falschen Versprechungen akzeptiert der Teenager den rücksichtslosen Lebensstil der Königin, die mit ihren nächtlichen Ausflügen Angst und Schrecken in Transsilvanien verbreitet.

Silvania und Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) lassen sich nicht ins Boxhorn jagen. Sie rütteln Daka wach. Gemeinsam wollen die Teenager verhindern, dass Franz zum Vampirprinzen gekrönt wird.
Das Warten hat für die Fans des Genremixes aus Märchen und Coming-of-Age-Geschichten von Franziska Gehm und der stimmigen Verfilmungen "Die Vampirschwestern" (2012), und "Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch" (2014) ein Ende. Teil 3 der Saga bietet ein spannendes Abenteuer in der Schattenwelt, der die Tepes entfliehen wollten. Stoff für weitere Folgen der Filmreihe ist durchaus vorhanden. Mittlerweile liegen elf Bände vor.
Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Exklusiv: Szene aus "Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien"

Der dritte Teil der beliebten Fantasy-Reihe führt die ungleichen Schwestern Tepes zurück in ihre alte Heimat im Zentrum Rumäniens. Bei...  Clip starten

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien: Erster langer Trailer

Der dritte Teil der beliebten Fantasy-Reihe führt die ungleichen Schwestern Tepes zurück in ihre alte Heimat im Zentrum Rumäniens.  Clip starten

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien: transilvanischer Teasertrailer

Silvania (Marta Martin) und Dakaria (Laura Antonia Roge) wurden in Transsilvanien geboren, die Familie zog jedoch in die deutsche Provinz. Dort müssen die...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Das Warten hat für die Fans des Genremixes aus Märchen und Coming-of-Age-Geschichten von Franziska Gehm und der Verfilmungen "Die Vampirschwestern" und "Die Vampirschwestern 2... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de