Filmreporter-RSS

Nocturnal Animals

Originaltitel
Nocturnal Animals
Genre
Thriller
 
USA 2016
 
116 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
22.12.2016 ( D | CH | A ) bei Universal Pictures International (UPI)
 
 
Regie
Tom Ford
Darsteller
Victor Ross II, Holly Kagis, Nick Hounslow, Alizee Gaillard, Toni French, Jonathan Fredrick
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Nocturnal AnimalsUniversal Pictures Germany (UPI)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersDVDsbewerten

Doppelbödiges Drama von Multi-Talent Tom Ford

20 Jahre nach ihrer Trennung bekommt Susan (Amy Adams) unerwartet Post von ihrem Ex-Mann Edward (Armie Hammer). Das Paket enthält ein Buchmanuskript mit dem Titel "Nocturnal Animals" (zu Deutsch: Nachtaktive Tiere), über das der Autor Susans Meinung einholen will. Der Roman kreist um den Mathematikprofessor Tony Hastings (Jake Gyllenhaal), dessen Frau (Isla Fisher) und Tochter während eines Familienausfluges entführt und getötet werden. Während der Lektüre des Buchs reflektiert die Frau ihre eigene Ehe, im Zuge dessen sie sich unbequemer Wahrheiten über ihre eigene Person stellen muss.


Wie schon bei seinem hochgelobten Regiedebüt "A Single Man" hat Multi-Talent Tom Ford auch zu "Nocturnal Animals" das Drehbuch geschrieben. Als Vorlage für das Drama, das auf kunstvolle Weise mehrere Realitäts- und Zeitebenen miteinander verquickt, dient ihm der Roman "Susan & Tony" des US-amerikanischen Schriftstellers, Literaturkritikers und Wissenschaftlers Austin Wright.

Die zweite Regiearbeit des Modedesigners und Filmemachers Ford schafft es 2016 in den Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Venedig, wo es mit Filmen wie "The Light Between Oceans" von Derek Cianfrance, Damien Chazelles "La La Land", Denis Villeneuves "Arrival" und Wim Wenders' "Die schönen Tage von Aranjuez 3D" um die Hauptpreise konkurriert.
Nocturnal AnimalsUniversal Pictures Germany (UPI)
Nocturnal Animals
20 Jahre nach ihrer Trennung erhält Susan (Amy Adams) Post von ihrem Ex-Mann Edward (Armie Hammer). Inhalt ist ein Manuskript namens "Nocturnal Animals".  Clip starten
20 Jahre nach ihrer Trennung erhält Susan (Amy Adams) Post von ihrem Ex-Mann Edward (Armie Hammer). Inhalt ist ein Manuskript namens "Nocturnal Animals".  Clip starten
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de