FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

SMS für dich

Originaltitel
SMS für dich
Genre
Romanze, Komödie
 
Deutschland 2016
 
108 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
15.09.2016 ( D | CH | A ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Warner Bros.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Romantisches Regiedebüt von Karoline Herfurth

Friedrich Mücke gibt in der romantischen Komödie von Karoline Herfurth Sportreporter Mark, dessen Leben durch eine neue Handynummer aus dem Gleichgewicht gerät. Regelmäßig erreichen ihn Liebesschwüre einer Unbekannten, die die Eifersucht seiner Freundin Fiona wecken. Mark und sein Freund David (Frederick Lau) wissen sich zu helfen. Sie suchen die Absenderin und finden Clara.

Die ist seit zwei Jahren Witwe und über den plötzlichen Verlust ihres Freundes nie hinweg gekommen. Regelmäßig schreibt sie zum Verdruss ihrer besten Freundin Katja SMS an den Toten. Diese Ausgangskonstellation verspricht amüsante amouröse Verwicklungen in einem leichten Leinwand-Märchen, die natürlich zum Happy End führen. Oder etwas nicht?


Karoline Herfurth freut sich auf der Berlinale 2016 mit ihrem Stab über eine ganz besondere Auszeichnung. Die Mitarbeiter gaben ihrer Chefin überdurchschnittliche Noten für die Atmosphäre am Set, was sie zur Siegerin im alljährlichen Wettbewerb der Filmschaffenden für die fairsten Arbeitsbedingungen macht.

Mit der romantischen Komödie wandelt die Schauspielerin auf den Spuren ihrer Kollegen Til Schweiger und Matthias Schweighöfer und gibt ihr Regiedebüt. Sie selbst steht auch vor der Kamera, neben ihr agieren Deutschlands beliebteste Komödiantin Nora Tschirner und eine Reihe von Super-Stars vor der Kamera.

Der Erfolg scheint daher möglich, zumal Herfurth den Bestseller der Newcomerin Sofie Cramer für ihren Einstand wählt und am Drehbuch mitschreibt. Ihr Debüt steht unverkennbar in der Tradition von "Bridget Jones" und der bezaubernden Komödien aus der Feder von Nora Ephron.
SMS für dich
Warner Bros.
Das Leben von Sportreporter Mark (Friedrich Mücke) gerät durch einen neuen Handykontakt aus dem Gleichgewicht. Regelmäßig erreichen ihn Liebesschwüre einer Unbekannten und...  Clip starten

"SMS für dich" markiert das Regiedebüt der "Fack ju Göhte"-Darstellerin Karoline Herfurth.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de