StudioCanal Germany
A War (Krigen, 2015)

A War

Originaltitel
Krigen
Genre
Kriegsfilm
Land /Jahr
Dänemark 2015
Kinostart
2015
Länge
115 min.
Medium
Kinofilm
Kinostart Deutschland
am 14.04.2016 bei StudioCanal Germany
Kinostart Österreich
am 22.04.2016 bei Constantin Film
Regie
Tobias Lindholm
Darsteller
Pilou Asbæk, Jakob Frølund, Phillip Sem Dambæk, Dulfi Al-Jabouri, Alex Høgh Andersen, Charlotte Munck
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsTrailerGaleriebewerten
Tobias Lindholm's Kriegsdrama um Schuld und Sühne
Claus Michael Pedersen (Pilou Asbæk) ist Kommandant einer dänischen Militäreinheit in Afghanistan. Zuhause machen sich seine Frau und die drei Kinder Sorgen um das Leben des Vaters. Als Claus bei einem Einsatz die Bombardierung eines Gebäudes anfordert, zieht die Entscheidung schwere Folgen nach sich.

In dem Gebäude befinden sich keine Taliban-Kämpfer, sondern unschuldige Zivilisten, die bei dem Einsatz ums Leben kommen. Claus wird verhaftet und in die Heimat zurückgebracht, wo ihm der Prozess gemacht wird. Der Soldat ist in einem Dilemma. Zwar ist er sich seiner Schuld bewusst, doch soll er vor Gericht die Wahrheit sagen, wo doch auch das Glück seiner Frau und seiner Kinder auf dem Spiel steht?
Mit seinem dritten Spielfilm hat der dänische Drehbuchautor und Regisseur Tobias Lindholm ("Hijacking") ein Drama über Kollateralschäden des Krieges sowie über Schuld und Verantwortung des Einzelnen inszeniert. Dabei zeichnet der Filmemacher auch die Folgen nach, die persönliches Vergehen nicht nur auf das eigene, sondern auch die Leben nahe stehender Menschen haben kann. Diese Mischung aus brisantem Polit- und mitreißendem Familien-Drama kommt bei der Academy of Motion Picture Arts and Science gut an, die den Film für einen Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film nominiert.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Claus Michael Pedersen (Pilou Asbæk) befehligt eine Militäreinheit in Afghanistan. Als er bei einem Gefecht eine Bombardierung anordnet,...
 
Mit "Krigen" hat Tobias Lindholm ein Drama über Kollateralschäden im Krieg, Schuld und Verantwortung des Einzelnen inszeniert. 2016 wird er dafür...
StudioCanal Germany
A War (Krigen, 2015)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsTrailerGaleriebewerten
2021