FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Extreme Rage

Originaltitel
A Man Apart
Genre
Krimi, Thriller
 
USA 2003
 
110 min, ab 16 Jahren (fsk)
Kinostart
28.08.2003 (D) bei
Warner Bros. Pictures
Regie:
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,5 (4 User)
Extreme
Warner Bros. Pictures

Galerie

Galerie Extreme Rage

Vin Diesel ist im Actionfach seit langem zu Hause. "A Man Apart" wurde vor seinem Megaerfolg "xXx - Triple X" gedreht aber immer wieder geschoben. Als DEA-Agent Sean Vetter soll Diesel mit seinem ehemaligen Gang-Partner Demetrius Hicks (Larenz Tate) einen Drogenkrieg beenden. mehr
Extreme Rage

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
7,5 (4 User)

Meinungen

knallhart
obwohl ich erst 13 bin fand ich den film nicht alzu brutal aber der action war geiler den je und dieses ende, vor sarkasmus am √ľbertriefen!!!auf jeden fall 10 punkte wert!!
20.10.2007 00:27 Uhr - ayk (gelöscht)
Trailer: 
"A Man Apart" wurde vor Vin Diesels Megaerfolg "xXx - Triple X" gedreht aber immer wieder geschoben. Als DEA-Agent Sean Vetter soll Diesel mit seinem...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Galerie:  Extreme Rage
Vin Diesel ist im Actionfach seit langem zu Hause. "A Man Apart" wurde vor seinem Megaerfolg "xXx - Triple X" gedreht aber immer wieder geschoben. Als DEA-Agent Sean Vetter soll... mehr

Kritik:  Von der Rache besessen

"Extreme Rage" (A Man Apart) zeigt den Fans von Vin Diesel ihren Star von einer bislang unbekannten Seite - nicht nur als ballernder...
© 2019 Filmreporter.de