FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Ostwind - Aufbruch nach Ora

Originaltitel
Ostwind: Aufbruch nach Ora
Alternativ
Ostwind 3: Aufbruch nach Ora
Genre
Abenteuer
 
Deutschland 2017
 
110 min, ab 0 Jahren (fsk)
Kinostart
27.07.2017 (D) bei
Constantin Film
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
  - Es gibt noch keine Userkritik!
Ostwind:
Constantin Film
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

In Teil 3 muss ein Pferde-Paradies gerettet werden

Mika (Hanna Binke) hat es satt, als Pferdeflüsterin im Therapiezentrum Kaltenbach zu arbeiten. Das Mädchen sehnt sich nach mehr Freiheit. Nach einem heftigen Streit mit ihrer Oma Maria (Cornelia Froboess) büchst es mit seinem geliebten Hengst Ostwind aus und landet im Süden Spaniens. In Andalusien vermutet sie die Wurzeln ihres Pferdes. Tatsächlich findet sie hier einen geradezu paradiesischen Ort, an dem viele Wildpferde leben.

Ostwind wird schnell von der Herde akzeptiert, doch das gerade erlangte Familienglück ist bald wieder bedroht. Der zwielichtige Hacienda-Besitzer Pedro (Thomas Sarbacher) hat das magische Fleckchen Land namens Ora bereits an windige Unternehmer verkauft. Mika ist entschlossen, Ostwinds Herde und das unberührte Land zu retten. In Pedros Tochter Samantha (Lea van Acken) und ihren beiden Freunden Fanny (Amber Bongard) und Sam (Marvin Linke) findet das mutige Mädchen engagierte Verbündete.


Wie schon die ersten beiden Teile "Ostwind - Grenzenlos frei" und "Ostwind 2" entsteht auch "Ostwind - Aufbruch nach Ora" unter der Regie Katja von Garniers. Auch Hanna Binke, Cornelia Froboess und Jannis Niewöhner dürften sich nach mehreren Filmen in die Thematik eingeritten haben.

Zu den Neulingen des dritten Teils gehört Lea van Acken. Die Nachwuchsdarstellerin hat ihren großen Durchbruch mit dem auf der Berlinale vorgestellten Drama "Kreuzweg". Danach sorgt sie als Anna Frank in "Das Tagebuch der Anna Frank" für Aufsehen. Auch Nicolette Krebitz ist neu in der Pferdewelt. Die Schauspielerin und Regisseurin kennt sich aber bestens mit einer anderen Tierspezies aus. In dem hochgelobten Drama "Wild" erzählte sie von einer mysteriösen Begegnung zwischen einer Frau und einem Wolf.
Ostwind - Aufbruch nach Ora (2017)
Constantin Film
Trailer:
Ostwind - Aufbruch nach Ora: Erster Teasertrailer
In ihrem dritten Abenteuer verschlägt es Mika (Hanna Binke) und Ostwind nach Spanien. Hier gilt es ein Pferdeparadies zu retten!  Clip starten

Hanna Binke hat sich längst auf Ostwind eingeritten. Zu den Neulingen in "Aufbruch nach Ora" gehört Lea van Acken, die ihren großen Durchbruch mit dem Berlinale-Drama...
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de