Meinungen | FILMREPORTER.DE
Filmreporter-RSS
©Concorde Filmverleih

Dogville

OriginaltitelDogville Confessions
GenreDrama
Land & Jahr Dänemark/Norwegen/Deutschland 2003
FSK & Länge ab 12 Jahren • 178 min.
KinoDeutschland
AnbieterConcorde Filmverleih
Kinostart23.10.2003
RegieSami Saif
DarstellerChloë Sevigny, Vibeke Windeløv, Shauna Shim, Anders Refn, Daniel Karpantschof, Anthony Dod Mantle
Homepage https://http://www.concorde-film.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieKritikenDVDsbewerten

Meinungen

charlotte87 

Der Film lebt allein von seiner Handlung und hat braucht deshalb keine teure Ausrüstung.
geschrieben am 09.10.2007 um 19:14 Uhr

ahap 
Avatar von ahap

hola-hola

na das ist ja mal ein dickes ding. natürlich kriegt man von von von von von trier keine cineastische alltagskost geboten, aber das er soweit geht ist wirklich faszinierend. in meinen augen funktioniert sein theatralisches filmexperiment in voller länge. der menschliche makel wird sauber herausgearbeitet und eindringlich dargestellt. grosses kino von einem leinwand-pionier. ist nur zu hoffen, dass der däne seine depressionen in griff kriegt, um auch den dritten teil seiner trilogie fertigstellen zu können.
geschrieben am 04.07.2007 um 11:55 Uhr

Seite: [1]

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
9,0 (Filmreporter)     
 (7 User)

Meinungen

Der Film lebt allein von seiner Handlung und hat braucht deshalb keine teure Ausrüstung.
09.10.2007 19:14 Uhr - charlotte87

hola-hola

na das ist ja mal ein dickes ding. natürlich kriegt man von von von von von trier keine cineastische alltagskost geboten, aber das er soweit geht ist wirklich faszinierend. in... mehr
04.07.2007 11:55 Uhr - ahap

Trailer: 

Dogville

Lars von Trier ("Dancer in the Dark") kehrt mit einem radikalen Thriller nach Cannes zurück und sorgt dort prompt für eine kontroverse Diskussion.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Dogville

Lars von Trier ("Dancer in the Dark") kehrt mit einem radikalen Thriller nach Cannes zurück und sorgt dort prompt für eine kontroverse Diskussion. Die Menschlichkeit und Güte... mehr
Dogville

Kritik:  Von Hunden und Menschen

Man könnte lange von den famosen Schauspielern schwärmen, en detail die revolutionäre Form bejubeln, oder die mögliche Amerikafarce...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieKritikenDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de