Amores Possíveis

Amores possíveis

Originaltitel
Amores possíveis
Genre
Drama, Komödie
Land /Jahr
Brasilien 2000
 
93 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
31.07.2003 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz ) bei Kool Filmdistribution
Regie
Sandra Werneck
Darsteller
Carolina Ferraz, Márcia Moura, Drica Moraes, Luíza Mariani, Christine Fernandes, Alberto Szafran
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Carlos (Murilo Benício) wartet auf Julia (Carolina Ferraz), doch die Angebetete versetzt ihn. Fünfzehn Jahre später: wir befinden uns wieder in Rio. Drei Episoden, drei Alternativen was nach dieser Weggabelung in beider Leben hätte passieren können.

1. Julia will den inzwischen zu Reichtum gekommenen Anwalt bei einer zufälligen Begegnung verführen, ihn zum Ausbruch aus seiner längst festgefahrenen Ehe überreden.

2. Der schwule Carlos lebt mit seinem Freund Pedro zusammen, entwickelt aber eines Tages wieder Gefühle für seine geschiedene Frau Julia, obwohl diese ihn bei jeder Übergabe des gemeinsamen Sohnes mit Blocken zu töten sucht.

3. Playboy Carlos lebt noch immer zu Hause. Mit Hilfe einer Computer-Partnervermittlung sucht er nach der Traumfrau. Wird Kommissar Zufall ihn mit der Künstlerin Julia zusammen bringen?
Die brasilianische Filmemacherin Sandra Werneck analysiert drei verschiedene Alternativen einer vor 15 Jahren zunächst gescheiterten Liebe. Welche Entscheidungen führen zu welchem Ergebnis? Zwei Menschen verlieben sich. Eine zweites Date scheitert jedoch. Nach 15 Jahren treffen die beiden erneut aufeinander. Was dazwischen passiert sein könnte, erzählt Werneck in drei Variationen.
Galerie:
Die brasilianische Filmemacherin Sandra Werneck analysiert drei verschiedene Alternativen einer vor 15 Jahren zunächst gescheiterten Liebe. Welche Entscheidungen führen zu...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021