FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Benjamin Blümchen

Originaltitel
Benjamin Blümchen
Genre
Kinderfilm
 
Deutschland 2019
 
91 min, ab 0 Jahren (fsk)
Kinostart
01.08.2019 (D) bei
StudioCanal Germany
Regie:
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
  - Es gibt noch keine Userkritik!
Benjamin
StudioCanal Germany
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerienDVDsbewerten

Benjamin Blümchen in seinem ersten Kinoabenteuer

Endlich Ferien. Für Otto (Manuel Santos Gelke) bedeutet das auch: Endlich darf er im Neustädter Zoo wieder Zeit mit dem kleinen Elefanten Benjamin Blümchen (gesprochen von Jürgen Kluckert) verbringen. Diesen Sommer aber droht der erhoffte Spaß ins sprichwörtliche Wasser zu fallen. Denn der Tierpark ist marode, gehört saniert und droht gar geschlossen zu werden. Es muss also dringend Geld her. Zoo-Direktor Tierlieb (Friedrich von Thun) veranstaltet zu diesem Zweck eine große Tombola, doch der fiese Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) hat andere Pläne mit der Einrichtung.

Der Politiker engagiert die emsige Fachfrau Zora Zack (Heike Makatsch) mit dem Ziel, den Zoo zu modernisieren und ihn somit zu einer Vorzeigeadresse der Stadt zu machen. Anders ausgedrückt: Der Tierpark soll Neustadt reich machen, und das will man mit einem riesigen Apartment-Komplex auf dessen Gelände erreichen. Otto und Benjamin Blümchen könnten von dem Vorhaben persönlich betroffen werden. Denn der kleine Elefant soll das Werbegesicht der Kampagne werden. Wenn die erwachsenen Planer und Strategen da nicht die Rechnung ohne den Wirt gemacht haben. Denn Otto und Benjamin Blümchen wollen sich dem Plan nicht beugen.


In einer Kino-Nation, in der Kinderfilme á la "Bibi und Tina" und "Wickie und die starken Männer" erfolgreicher sind als mancher Hollywood-Blockbuster, war es nur eine Frage der Zeit bis zur ersten Kinoverfilmung der populären Hörspiel- und Zeichentrickserie um Benjamin Blümchen. Die Abenteuer des menschelnden Elefanten begeistern seit 1977 Generationen von Kindern - sei es dass die Geschichten die Kleinen auf Kassette oder CD, sei es in Form der Zeichentrick-Fernsehserie erreichen. Der Kinofilm über den tollpatschig-liebendwürgen Elefanten geht mit der Zeit. Wie so mancher Disney-Film neueren Datums ist auch "Benjamin Blümchen" eine Mischung aus Real- und Animationsfilm. In einer Sache bleibt sich Benjamin Blümchen auch im digitalen Zeitalter treu: in seinem unnachahmlichen Urschrei. Törööö!
Manuel Santos Gelke in "Benjamin Blümchen" (2019)
StudioCanal Germany

Meinungen

|0  katastrophal
brilliant  10|
  - Es gibt noch keine Userkritik!
Es gibt noch keine Userkritik!
Trailer:
Benjamin Blümchen: Zweiter Trailer Im Kino müssen die Kinder noch etwas warten, aber immerhin gibt es jetzt den ersten Haupttrailer zum "Benjamin Blümchen"-Kinoabenteuer.  Clip starten Benjamin Blümchen (2017): Erster Teasertrailer 2019 kommt "Benjamin Blümchen" erstmals ins Kino. Hier der erste Kinotrailer.  Clip starten

Hier sind die Szenenbilder zu Benjamin Blümchens erstem Kinoabenteuer. mehr
Hier sind die Postermotive zu Benjamin Blümchens Kinoabenteuer. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerienDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de