FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Dreizehn

Originaltitel
Thirteen
Genre
Drama
 
USA 2003
 
100 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
13.11.2003 ( D | CH ) bei 20th Century
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,6 (10 User)
Dreizehn (Kino) 2003
20th Century Fox
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Coming of Age-Drama von Catherine Hardwicke

Tracy (Evan Rachel Wood) versucht mit allen Mitteln die Aufmerksamkeit der zwar ebenfalls 13-jährigen aber viel weiter entwickelten Evie (Nikki Reed) zu erringen. Mit neuen Klamotten und Kreditkartenbetrug will sie das hippste Girl der Junior High School beeindrucken. Das Konzept geht auf, aus den Mädchen werden enge Freundinnen.

Gemeinsam gehen die erfahrungshungrigen Teenies auf Diebeszüge, lassen sich erste Piercings stechen, machen erste Experimente mit Drogen und sexuelle Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht. Tracy versucht Evie in allem zu kopieren, auch wenn sie eigentlich noch nicht bereit ist für die Welt der Erwachsenen. Besonders schmerzlich ist diese Entwicklung für Tracys Mutter Melanie (Holly Hunter), die eine sehr innige Beziehung zu ihrer Tochter hat und nun mit ansehen muss, wie diese sich ihrem Einfluss langsam entwindet und dabei auch einen gefährlichen Weg einschlägt.


Catherine Hardwickes Coming of Age-Drama hat wenig mit gängigen Hollywood-Teenistreifen zu tun. Die Regiedebütantin nimmt die Schicksale ihrer jungen Protagonistinnen ernst. Sie füllt die Lücke zwischen Kinderfilm und Teenagerdrama, zeigt den gleichermaßen lust- wie schmerzvollen Prozess der Pubertät. Die junge Hauptdarstellerin Nikki Reed hat das Drehbuch mit Unterstützung von Regisseurin Hardwicke anhand eigener Erfahrungen und Erlebnisse geschrieben.
Dreizehn, Thirteen (querG) 2003
Dreizehn, Thirteen (Szene) 2003
Videoclip: Dreizehn
Tracy (Evan Rachel Wood) versucht mit allen Mitteln die Aufmerksamkeit der zwar ebenfalls 13-jährigen aber viel weiter entwickelten Evie (Nikki Reed) zu erringen. Mit neuen...  Clip starten

Galerie: Dreizehn
Catherine Hardwickes Coming of Age-Drama hat wenig mit gängigen Hollywood-Teenistreifen zu tun. Die Regiedebütantin nimmt die Schicksale ihrer jungen Protagonistinnen ernst....
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de