Sony Pictures
Roman J. Israel, Esq. (2017)

Roman J. Israel, Esq. - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

Originaltitel
Roman J. Israel, Esq.
Regie
Dan Gilroy
Darsteller
Denzel Washington, Colin Farrell, Carmen Ejogo, Lynda Gravatt, Amanda Warren, Hugo Armstrong
Kinostart:
Deutschland, am 19.04.2018 bei Sony Pictures
Genre
Krimi
Land
USA
Jahr
2017
FSK
ab 6 Jahren
Länge
122 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Denzel Washington präsentiert sich in Topform
Roman J. Israel (Denzel Washington) ist ein genialer, engagierter Anwalt. Für seine Ideale hat der sozial inkompetente, in seinem Job aber glänzende Anwalt sogar seine Familie verlassen. Er hat mit einem Partner eine gut beschäftigte Anwaltskanzlei. Die beiden Juristen setzen sich insbesondere für die Rechte von Hilfebedürftigen ein. Von diesem Ideal und nicht von Reichtum, Ruhm oder Macht werden sie angetrieben.

Als sein Partner unerwartet stirbt, gelangt Romans Leben an einen Wendepunkt. Nicht nur erfährt er, dass seine Kanzlei vor dem Bankrott steht. Es stellt sich auch heraus, dass die Firma in der Vergangenheit gegen ihre eigenen Ideale agiert hat.

Auf der Suche nach einem neuen Job landet Roman in der Kanzlei von George Pierce (Colin Farrell). Durch die Arbeit mit dem skrupellosen und machthungrigen Anwalt werden nicht nur seine Prinzipien auf eine harte Probe gestellt. Roman muss bei der Beschäftigung mit einem alten Fall bald auch um sein Leben bangen.
Die zweite Regiearbeit von Drehbuchautor Dan Gilroy ("Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis") feiert 2017 auf den Toronto International Film Festival Weltpremiere. Die anwesenden Kritiker loben vor allem die Leistung der Hauptdarsteller, allen voran von Denzel Washington. Bei der Preisverleihung gehen jedoch sowohl die Darsteller als auch die Macher hinter der Kamera leer aus.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Denzel Washington als idealistischer Anwalt, der sich für Bedürftige einsetzt.
 
Mit "Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis" hatte Dan Gilroy vor vier Jahren ein furioses Meisterwerk inszeniert. Für seine zweite Regiearbeit...
Sony Pictures
Roman J. Israel, Esq. (2017)
2022