Universal Pictures Germany (UPI)
Willkommen in Marwen (The Women of Marwen, 2018)

Willkommen in Marwen

Originaltitel
The Women of Marwen
Alternativ
Untitled Robert Zemeckis Project
Genre
Biographie
Land /Jahr
USA 2018
 
116 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
28.03.2019 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei Universal Pictures
Regie
Robert Zemeckis
Darsteller
Merritt Wever, Gwendoline Christie, Steve Carell, Eiza González, Diane Kruger, Leslie Mann
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Opfer von Gewaltverbrechen erfindet sich neu
Mit "Willkommen in Marwen" hat Kult-Regisseur Robert Zemeckis ("Forrest Gump") das ebenso bewegende wie inspirierende Leben von Mark Hogancamp verfilmt. Der von Steve Carell gespielte Ausnahmekünstler wird im Frühjahr 2000 vor einer Bar in Kingston im US-Bundesstaat New York von fünf Fremden brutal zusammen geschlagen. Schwer verletzt liegt er mehrere Tage im Koma. Als er erwacht, hat er einen Hirnschaden. An sein früheres Leben kann sich Mark kaum noch erinnern. Weil seine Versicherung nach kurzer Zeit die Zahlung für die Therapie einstellt, beschließt er, sich selbst zu therapieren. Dazu baut er in seinem Garten das Miniaturmodell eines belgischen Dorfes aus dem Zweiten Weltkrieg nach, das er auf den Namen Marwencol tauft. Belebt wird der Schauplatz mit Figuren, die in diversen Kriegssituationen zu sehen sind. Die Frauen von Marwen haben alle reale Vorbilder aus Marks Leben.
Die Geschichte von "Willkommen in Marwen" ist unglaublich, basiert aber dennoch auf einer wahren Begebenheit. Erlebt hat sie ein Mann, dessen Leben nach einem Gewaltverbrechen eine neue Richtung einschlägt. Er wird zu einem Künstler, dessen Schaffenskraft einen ungewöhnlichen Ausdruck findet.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Opfer von Gewaltverbrechen schlägt eine neue Richtung ein. Er wird Künstler.
Die Geschichte von "Willkommen in Marwen" ist unglaublich, basiert aber dennoch auf einer wahren Begebenheit.
Universal Pictures Germany (UPI)
Willkommen in Marwen (The Women of Marwen, 2018)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021