Universum Film, Menuet
Girl (2018)

Girl

Originaltitel
Girl
Alternativ
Under My Skin (Arbeitstitel)
Genre
Drama
Land /Jahr
Belgien, Niederlande 2018
 
105 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
18.10.2018 ( Kino Deutschland | Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei Universum Film
Regie
Lukas Dhont
Darsteller
Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart, Tijmen Govaerts, Katelijne Damen, Valentijn Dhaenens
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Originalfassung (französisch / flämisch)
Mehrfach ausgezeichnetes Jugenddrama
Die fünfzehnjährige Lara (Victor Polster) will Balletttänzerin werden. Um die Ausbildung an einer renommierten Akademie in Brüssel antreten zu können, zieht sie mit Papa Mathias (Arieh Worthalter) und Bruder Milo (Oliver Bodart) sogar in die belgische Hauptstadt. Überhaupt steht die Familie fest an der Seite des Teenagers. Das ist auch notwendig, denn Lara geht einen schwierigen Weg. Sie ist Transgender und will mit der Geschlechtsumwandlung den letzten Schritt vom Mann zur Frau gehen. Noch hat sie einen männlichen Körper. Neben Ihrem Vater begleiten sie Psychologen und Ärzte bei dem langwierigen Weg. Doch bald wird deutlich, dass das harte Balletttraining und die körperliche Transformation zu kräftezehrend sind. Sogar ihre Operation ist dadurch gefährdet. Die Ärzte verbieten Lara schließlich das Ballett. Sie muss eine schmerzliche Entscheidung treffen.
Das Jugenddrama "Girl" wird mehrfach ausgezeichnet, darunter mit der Goldenen Kamera als Bester Debütfilm und dem Prix Un Certain Regard für den Besten Darsteller auf den Filmfestspielen von Cannes. Der belgische Regisseur und Drehbuchautor Lukas Dhont lebt in Gent.
Redaktion Ricore Text
Universum Film, Menuet
Girl (2018)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021