The Umbrella Academy - Staffel 1 - 2019 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Netflix Media

The Umbrella Academy - Staffel 1

OriginaltitelThe Umbrella Academy
GenreTV-Serie, Fantasy
Land & Jahr USA 2019
FSK & Länge 60 min.
KinoDeutschland
AnbieterNetflix
Kinostart15.02.2019
RegieAndrew Bernstein, Peter Hoar, Ellen Kuras
DarstellerAidan Gallagher, Cameron Britton, Eden Cupid, Cameron Brodeur, Ethan Hwang, Tom Hopper
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten

Serie nach der gleichnamigen Comicvorlage

Im Jahr 1989 geschehen an einem Tag 43 Unregelmäßigkeiten. So viele Babys werden nahezu zeitgleich von Müttern zur Welt gebracht, die keinerlei Anzeichen einer Schwangerschaft gezeigt hatten. Sieben der mit besonderen Fähigkeiten und Superkräften ausgestatteten Wunderkinder werden von dem Industriellen Reginald Hargreeves (Colm Feore) adoptiert. Der steinreiche Unternehmer gründet mit seinen Wunderkindern die Organisation Umbrella Academy. Sie hat den Geschäftszweck, die vor dem Untergang stehende Welt zu retten. Doch so manches wird im Lauf der Jahre schiefgehen.

Eines der sieben Umbrella-Mitglieder stirbt und bald segnet auch der Gründer und Ziehvater der Superhelden auf mysteriöse Weise das Zeitige. Die sechs überlebenden Mitglieder, Luther (Tom Hopper), Diego (David Castañeda), Allison (Emmy Raver-Lampman), Klaus (Robert Sheehan), Vanya (Ellen Page) und Nummer fünf (Aidan Gallagher) - alle bereits über 30 Jahre alt - sind entschlossen, den Tod ihres Mentors aufzuklären. Reibungslos verlaufen die Ermittlungen allerdings nicht. Ihre gegensätzlichen Persönlichkeiten und der durch böse Mächte ausgelöste drohende Weltuntergang kommen ihnen immer in die Quere.
"The Umbrella Academy" basiert auf der preisgekrönten gleichnamigen Comicserie, von Autor Gerard Way und dem Illustrator Gabriel Bá. Sie wird vom Comicverlag Dark Horse Comics ab September 2007 in mehreren Reihen veröffentlicht. Lange vor der Netflix-Serie sollte auf Grundlage der Comics ein Kinofilm entstehen. Doch das von Universal Pictures seit 2010 geplante Projekt nach einem Drehbuch von Mark Bomback ("Planet der Affen: Survival") und der überarbeiteten Fassung von Rawson Marshall Thurber ("Skyscraper") versandet schon bald. Einige Jahre später ist aus der Kinoidee eine Serie geworden, deren Produktion im Sommer 2017 in Auftrag gegeben wird. Deren Schöpfer ist Jeremy Slater, der zuvor für den US-Sender Fox an der Horrorserie "The Exorcist" gearbeitet hat.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Hier sind Bilder der ersten Staffel der Comicadaption. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten
© 2019 Filmreporter.de