FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Alles außer gewöhnlich

Originaltitel
Hors normes
Genre
Komödie
 
Frankreich 2019
 
113 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
05.12.2019 ( D | CH | A ) bei Prokino Filmverleih
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Alles außer gewöhnlich, Hors normes (Kino) 2019
Prokino Filmverleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsTrailerGalerieDVDsbewerten

Vincent Cassel kümmert sich um autistische Kinder

Bruno (Vincent Cassel) und Malik (Reda Kateb) sind nicht nur gute Freunde, sie sind auch sozial engagiert. Sie arbeiten für soziale Einrichtungen, in denen an Autismus leidende Kinder und Jugendliche betreut werden. Sie sind Helden des Alltags und kümmern sich aufopferungsvoll um Menschen, die Hilfe brauchen. Bruno und Malik werden nicht nur mit den Widrigkeiten ihrer Arbeit konfrontiert. Auch die staatlichen Behörden legen ihnen immer wieder Steine in den Weg. Das nächste Hindernis: Die Behörden sind nicht sonderlich glücklich über so manche ihrer Betreuungsmethoden. Sie wollen geordnete Verhältnisse sehen. Die Einmischung könnte schwere Folgen haben: Bruno und Malik droht die Schließung ihrer Einrichtung.


Mit "Alles außer gewöhnlich" haben Éric Toledano und Olivier Nakache - die beiden haben schon das Drehbuch zu "Ziemlich beste Freunde" geschrieben - einen Wohlfühlfilm inszeniert, dessen Geschichte von wahren Ereignissen inspiriert ist.

Vorbild für die beiden Helden sind Stéphane Benhamou und Daoud Tatou, von denen ersterer 1996 die auf autistische Kinder und Jugendliche spezialisierte Wohltätigkeitsorganisation Le Silence des Justes (dt.: das Schweigen der Gerechten) gründet. Tatou übernimmt später die Leitung der Organisation Le Relais Île-de-France, die sich für die soziale und berufliche Eingliederung von Autisten engagiert. Ihre Arbeit liefert nicht nur den Stoff, sondern auch die Themen von "Alles außer gewöhnlich". Es geht um soziales Engagement eines jeden Einzelnen und darum, dass man sich auch mit seinem Soziales Engagement seinen Weg durch behördlich diktierte Regel und Vorschriften bahnen muss.
Alles außer gewöhnlich ("Hors normes", 2019)
Prokino Filmverleih, Carole Bethuel
Vincent Cassel, Reda Kateb, Alles außer gewöhnlich, Hors normes (Szene) 2019
Bruno kümmert sich um autistische Kinder und Jugendliche. Unterstützt wird er von seinem Freund Malik.  Clip starten

Das Wohlfühldrama basiert auf einer wahren Begebenheit.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de