Netflix Media
Rebecca (2020)

Rebecca

Originaltitel
Rebecca
Genre
Romanze, Mystery
Land /Jahr
Großbritannien 2020
 
121 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( Kino Deutschland )
Regie
Ben Wheatley
Darsteller
Lily James, Armie Hammer, Keeley Hawes, Kristin Scott Thomas, Ann Dowd, Sam Riley
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
Neuverfilmung von Daphne du Mauriers Romanvorlage
Die frischverheiratete Mrs. de Winter (Lily James) zieht auf das luxuriöse Anwesen ihres Mannes, des attraktiven Witwers Maxim de Winter (Armie Hammer). Das gemütliche Leben in Manderley an der englischen Küste wird der jungen Frau jedoch schnell verleidet. Die verstorbene erste Frau Maxims, Rebecca, wirft einen düsteren Schatten auf Manderley. Das Erbe der Toten wird zudem von der zwielichtigen Haushälterin Mrs. Danvers (Kristin Scott Thomas) am Leben erhalten.
"Rebecca" - bei diesem Titel werden Literatur- und Filmfreunde hellhörig. Die Mystery-Romanze basiert auf dem gleichnamigen Roman von Daphne du Maurier. Der Klassiker der Gothic-Literatur zieht bald nach seinem Erscheinen im Jahr 1938 einen Klassiker der Filmgeschichte nach. Das Buch wird erstmals 1940 von Alfred Hitchcock verfilmt, der mit seinem Hollywood-Einstand zugleich einen seiner größten künstlerischen Erfolge feiert.

Ob auch die aktuelle Adaption von Mauriers berühmtem Buch das Zeug zu einem Klassiker hat, wird sich zeigen. Das Personal vor und hinter der Kamera lässt sich jedenfalls sehen. In die Hauptrollen sind mit Lily James und Armie Hammer zwei der begehrtesten Darsteller ihrer Generation geschlüpft. Und auf dem Regieposten sitzt der britische Filmemacher Ben Wheatley, der mit Filmen wie "Kill List", "A Field in England" und "High-Rise" Kultstatus erreicht.
Netflix Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
2021