TVNOW, Martin Valentin Menke
Christoph Maria Herbst in "Tilo Neumann und das Universum" (2021)

Tilo Neumann und das Universum

Originaltitel
Tilo Neumann und das Universum
Regie
Julian Pörksen
Darsteller
Christoph Maria Herbst, Elena Uhlig, Christina Große, Julia Schäfle, Hannah Schiller, Karoline Bär
Kinostart:
Deutschland, bei TVNOW
Genre
TV-Serie, Komödie
Land
Deutschland
Jahr
2021
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Comedy-Serie mit Christoph Maria Herbst
Nein, das Leben von Tilo Neumann (Christoph Maria Herbst) verlief nicht nach Plan. Seine Frau wirft ihn aus dem gemeinsamen Haus, wo sie neuerdings mit ihrem Neuen lebt. Seine Tochter gibt ihm zudem die Schuld am Scheitern der Ehe. In der Schule, wo Tilo als Lehrer arbeitet, läuft auch vieles schief. Die Kollegen gehen auf Abstand zu dem Einzelgänger. Den Schülern hat er wenig mehr als das ABC beigebracht.

Aus und vorbei. Endlich Schluss mit dem vermaledeitem Leben machen. Tilo sieht keinen anderen Ausweg aus der Katastrophe mehr. Doch dann hört er unvermittelt eine Stimme (Elena Uhlig). Hat er sich verhört? Halluziniert er? Spielen ihm die Drogen einen Streich, die er sich gerade reingezogen hat? Nein, das Zeitlose, das unendliche Große, das Universum persönlich hat ihn angesprochen. Es macht Tilo einen Vorschlag: Wird er ein besserer Mensch, dann wird sein Leben besser. Hilfst er anderen, dann wird ihm geholfen.
Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst und Hauptautorin Sonja Schönemann sind die führenden Köpfe vor und hinter der Kamera der Comedy-Serie "Tilo Neumann und das Universum". Die beiden haben zuvor schon zusammen gearbeitet. In der Kultserie "Stromberg" ist er Hauptdarsteller, sie gehört zu den Autorinnen. Die Latte für neues Projekt liegt also hoch, ob sie mit der Eigenproduktion von TV NOW den Sprung schaffen werden, wird sich zeigen.

Ein Bein stellen könnte den beiden der dritte im Bunde von "Stromberg". Ralf Husmann, der Schöpfer der deutschen Version von "The Office", startet mit "Mirella Schulze rettet die Welt" ebenfalls mit einer neuen Serie durch. Auch bei diesem Mehrteiler handelt es sich um ein Werk des deutschen Streaming-Dienstes. Er wie auch Herbst und Schönemann werden hoffen, dass sie einander die Zuschauer nicht abspenstig machen werden. Möge das Universum ihnen zur Seite stehen.
Redaktion Ricore Text
Christoph Maria Herbst als gescheiterter Lehrer mit Draht zum Universum.
TVNOW, Martin Valentin Menke
Christoph Maria Herbst in "Tilo Neumann und das Universum" (2021)
2022