Nue propriété

Joachim Lafosse stellt sich in seinem Familiendrama die Frage, nach welchen universellen Gesetzen wir Menschen unter einem Dach zusammenleben können. Im Fall von "Nué Propiété - Privatbesitz" genügt eine kleine Erschütterung, um das Konstrukt des Familienlebens zum Einsturz zu bringen.

Zum Thema
Nue Propriété
Drama Luxemburg, Belgien, Frankreich 2006
Weitere Filmgalerien
2021