Schröders wunderbare Welt

Michael Schorr lehnt die Geschichte seines zweiten Spielfilms lose an die Geschehnisse rund um den Cargolifter-Dome in Brandenburg an. Wo einst eine florierende Luftschiffindustrie entstehen sollte, schmücken jetzt der künstliche Sandstrand und Palmen den Bau. Im Zentrum von "Schröder's wunderbare Welt" stehen laut Schorr politische, kulturelle und selbst auferlegte Grenzen.

Zum Thema
Schröders wunderbare Welt
Drama Deutschland, Tschechische Republik, Polen 2006
Weitere Filmgalerien
2022