Filmreporter-RSS

Postal

Es ist, was es ist. Ein Uwe-Boll-Film der provoziert, beleidigt, weit unter der Gürtellinie agiert und obendrein politisch unkorrekt ist. Judenwitze sind dabei noch das humanste, was der Regisseur seinem Publikum zumutet.

Zum Thema

Das Kinoplakat zu "Postal"
Postal
Action 2007
© 2020 Filmreporter.de