Filmreporter-RSS

Standard Operating Procedure

Standard Operating Procedure

Regisseur Errol Morris beschreibt sein Werk "S.O.P.: Standard Operating Procedure" als "nonfiction horror movie", als dokumentarischen Horror! Die Dokumentation zeigt zwei Facetten auf: Einerseits das Bemühen, dem Hintergrund der Gräueltaten im irakischen Abu Ghraib Gefängnis aufzurollen.

Zum Thema

Filmplakat zu Standard Operating Procedure

Standard Operating Procedure

Dokumentarfilm USA 2008
© 2019 Filmreporter.de