Filmreporter-RSS

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Set: 1 [2]

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Nicht nur dem Islam bietet der warmherzig inszenierte Film ein Podium. Auf einer Reise von Paris in die Türkei wird der Zuschauer wie Momo von Monsieur Ibrahim in drei abendländischen monotheistischen Weltreligionen eingeführt. Der Besuch einer Kirche, einer Synagoge und einer Moschee wird für den Jungen zu einem leibhaftigen Erlebnis, dem sich auch das Kinopublikum schwer entziehen kann.

Zum Thema

© 2020 Filmreporter.de