Filmreporter-RSS

Hidalgo - 3.000 Meilen zum Ruhm

Set: [1] 2 3

Hidalgo - 3.000 Meilen zum Ruhm

Die ersten zwanzig Minuten von "Hidalgo" sind atemberaubend. Die ausdrucksstarke Kameraführung und Viggo Mortensen in emotionaler Bestform machen das Sioux-Massaker zu einer Szene, die man auch als Zuschauer nicht so schnell vergisst. Danach verliert der Film jedoch etwas an Trennschärfe, verliert sich in den vielen Figuren und Geschichten.

Zum Thema

© 2020 Filmreporter.de