Die Spielwütigen

Sieben Jahre, von 1996 bis 2003 lassen sich die Studenten der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin (HfS) Stephanie Stremler, Karina Plachetka, Constanze Becker und Prodromos Antoniadis von Dokumentarfilmer Andres Veiel mit der Kamera begleiten.

Zum Thema
Die Spielwütigen
Dokumentarfilm Deutschland 2004
Weitere Filmgalerien
2022