Patrik 1,5

"Patrik 1,5" gewann 2008 beim San Francisco International Lesbian & Gay Filmfestival den Zuschauerpreis. Wie in allen Filmen der schwedischen Regisseurin Ella Lemhagen versucht sich auch diese Komödie an einer genauen Wirklichkeitsbeobachtung und eine phantasievolle Inszenierung.

Zum Thema
Patrik 1,5
Komödie Schweden 2008
Weitere Filmgalerien
2022