Filmreporter-RSS

Angèle und Tony

Das dramaturgische Konzept von "Angèle und Tony" wird schon nach wenigen Einstellungen deutlich. Die Gestaltung von Handlung und Charakteren ist eher auf Andeutungen angelegt, als auf eine klare Konturierung. Regisseurin Alix Delaporte setzt Bilder nebeneinander, ohne verbindende Linien zu ziehen.

Zum Thema

Angèle und Tony
Angèle und Tony Frankreich
Drama D 2010
© 2020 Filmreporter.de