Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

Christoph Rüter nähert sich in seiner Dokumentation dem Leben, Schaffen und dem Selbstverständnis des Literaten Thomas Brasch. Der hatte schon früh angefangen, sein Leben und Arbeiten filmisch zu dokumentieren.
 
Zum Thema
Weitere Filmgalerien
2021