Galerie: Ghost Rider: Spirit of Vengeance
Filmreporter-RSS

Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Set: [1] 2

Ghost Rider: Spirit of Vengeance

"Ghost Rider: Spirit of Vengeance (3D)" enttäuscht nicht nur aufgrund der hanebüchenen Geschichte und den flachen Dialogen. Auch die Action-Sequenzen können wegen der einfallslosen Regie nicht überzeugen. Lediglich die 3D-Effekte bleiben positiv in Erinnerung.

Zum Thema

Filmplakat zu Ghost Rider: Spirit of Vengeance (3D)

Ghost Rider: Spirit of Vengeance (3D)

Fantasy USA 2012
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de