Das Haus am See

Mit "Das Haus am See" inszeniert Alejandro Agresti eine Liebesgeschichte, die unsere moderne und hektische Welt ausbremst. Doch die Idee zu der phantasievollen Erzählung stammt nicht aus seiner Feder. Er ließ sich von "Il Mare" inspirieren. Der südkoreanische Liebesfilm erzählt ebenfalls die Geschichte zweier Fremder, die sich per Briefkontakt kennen lernen und schließlich ineinander verlieben.
 
Zum Thema
Das Haus am See
Drama D 2006
Weitere Filmgalerien
2021