FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Rodrigo Santoro
Jean-François Martin/Ricore Text
Rodrigo Santoro bewirtet Dylan Thomas
Rodrigo Santoro spielt in "Dominion" mit, einem Independent-Drama über Dylan Thomas. Wie das Filmmagazin Deadline am gestrigen 29. Mai 2014 berichtet, schlüpft der "300: Rise of an Empire 3D"-Darsteller in die 'zentrale' Rolle eines Barkeepers, der in regem Kontakt mit dem walisischen Dichter steht. Für den Part war zuvor Diego Luna gehandelt worden. Der in Schwarz-Weiß gedrehte Film behandelt die letzten Tage Thomas', der 1953 im Alter von nur 39 Jahren starb. In weitere Rollen sind John Malkovich ("R.E.D. 2") und Rhys Ifans ("The Amazing Spider-Man (3D)") geschlüpft. Regie führt der frühere Kameramann Steven Bernstein ("Monster") nach seinem eigenen Drehbuch.
Weiterführende Infos
Filme
Monster - Drama USA, 2003  mehr
The Amazing Spider-Man (3D) - Fantasy USA, 2012  mehr
R.E.D. 2 - Action USA, 2013  mehr
300: Rise of an Empire 3D - Action USA, 2014  mehr
Dominion - Drama USA, 2016  mehr
Stars
Steven Bernstein
Rhys Ifans
John Malkovich
Dylan Thomas
Rodrigo Santoro
© 2020 Filmreporter.de